Goa Strände: Vollständige Liste der Strände von Süd-Goa und Nord-Goa

Wenn Sie Ihre Zeit in Goa optimal nutzen möchten, ist der Besuch eines Strandes in Goa ein Muss. Eines der Dinge, die sie so beliebt machen, ist, dass das Wasser sehr ruhig ist, was sofort eine bringt friedlich Gefühl zu Ihrem Besuch. Darüber hinaus ist das Wasser von Oktober bis März angenehm warm und lädt Sie ein, ein Bad zu nehmen und sich im Arabischen Meer zu erfrischen.

Wir haben berücksichtigt, dass während Ihre Yogalehrerausbildung in GoaAn den Wochenenden haben Sie etwas Freizeit. Mit über 35 verschiedenen Optionen kann es etwas schwierig sein, den Strand von Goa zu wählen. Außerdem können die Strände in Goa in Süd-Goa-Strände und Nord-Goa-Strände unterteilt werden.

Einige der Strände in Goa sind unter Touristen berühmter, während andere etwas abgeschiedener sind. Es hängt alles davon ab, wonach Sie suchen. Aus diesem Grund haben wir eine vollständige Liste der Strände von Goa von Nord-Goa bis Süd-Goa erstellt, damit Sie auswählen können, welche Sie besuchen möchten. Schau mal rein und hab Spaß!

South Goa Strände

Eine Sache, die die Strände in Süd-Goa von denen in Nord-Goa unterscheidet, ist die Tatsache, dass Der Sand ist weiß. Dies ist ein Plus, da es eine malerischere Landschaft bietet, in der Sie sich wie am richtigen Ort fühlen, um sich zu entspannen und die Sonne zu genießen. Darüber hinaus sind die Strände in Süd-Goa eher friedlich, obwohl Sie hier immer noch einen Teil des Partylebens finden können.

Werfen wir einen Blick auf einige der besten Strände in Süd-Goa:

Palolem Beach:

Dies ist einer der beliebtesten Strände in Goa. Mit einer weiten Fläche aus wunderschönem Sand und einer großen Anzahl von Palmen ist es der Inbegriff eines tropischen Reiseziels.

Palolem Strand Süd Goa
[Quelle]

Wenn Sie nach einer ruhigen Zeit an diesem Strand in Goa suchen, sollten Sie in den nördlichen Teil von Palolem fahren. Wenn Sie sich jedoch mehr für eine Partyszene interessieren, sollten Sie sich auf den Weg in die zentralen und südlichen Gebiete machen.

Ein besonderer Tipp: Neptune Point ist der Ort, den Sie an einem Samstagabend besuchen sollten. Dies ist, wenn die Kopfhörer-Party stattfinden. Während bei Ihrer Ankunft alles still ist, erhalten Sie Kopfhörer mit der besten Musik, die Sie genießen können.

Agonda Beach:

Ein Strand in Goa, der perfekt für eine friedliche Begegnung mit der Natur ist Agonda Strand. Touristen gehen nicht oft an diesen Strand, was ihn viel ruhiger macht als Optionen wie Palolem. Denken Sie daran, dass dies nicht der richtige Strand für Sie ist, wenn Sie Wassersport betreiben.

Agonda Beach South Goa
[Quelle]

Die Flut gilt als gefährlich, und es ist am besten, nur die Aussicht zu schätzen. Außerdem gibt es an diesem Strand nicht viele Hütten, da die örtliche Gemeinde ihn so weit wie möglich erhalten möchte.

Ein Ort zu besuchen: Wenn Sie es versuchen möchten erstaunliche Meeresfrüchte, dann gehe zu Fatimas Ecke. Es ist ein bisschen weit vom Strand entfernt, aber es lohnt sich. Besucher verlassen immer zufrieden mit dieser lokalen Küche.

Colva Beach:

Ein Strand in Goa, der das Beste aus beiden Welten zeigt, ist Colva Beach. Es ist sehr beliebt, weil es so lebhaft ist. Tagsüber können Sie eine entspannte Atmosphäre finden und in einer der Hütten eine köstliche Mahlzeit genießen. Sie sollten wissen, dass einige Hütten sogar Unterkunft anbieten. Dies kann nützlich sein, wenn Sie über Nacht bleiben und das genießen möchten Nachtleben. Wenn Sie Wassersport betreiben, haben Sie hier viele Möglichkeiten.

Colva Beach South Goa
[Quelle]

Ein Ort zu besuchen: Magzika Beach Shack ist eine der vielen großartigen Möglichkeiten am Colva Beach. Die Leute lieben diesen Ort, weil die Zutaten so frisch sind. Wenn verfügbar, erhalten Sie sogar kostenlose Strandtücher und Strandbetten!

Patnem Beach:

Der Strand von Patnem ist einer der Strände in Süd-Goa, der sich dadurch auszeichnet, wie heiter es ist. Wenn Sie nach einer entspannten Atmosphäre suchen, während Sie den weißen Sand und die spektakuläre Aussicht genießen, sind Sie hier genau richtig.

Patnem Beach South Goa
[Quelle]

Dies ist perfekt für Strandurlauber, die mehr ein Buch lesen als Wassersport betreiben. Eines der Dinge, die Sie an Patnem lieben sollten, ist, dass Ihnen eine große Auswahl an Speisen zur Verfügung steht. Von köstlichen Gerichten aus Goa mit frischen Meeresfrüchten bis zu internationalen Gerichten wie italienischer Küche.

Kakolem Beach:

Auf der Suche nach mehr abgelegen Stelle? Dann ist Kalolem Beach vielleicht die beste Wahl. Dieser Strand von Goa hat eine einzigartige Eigenschaft und es ist die Tatsache, dass er sich zwischen Klippen befindet.

Der Strand von Kakolem ist für die Abenteuerlustigsten da draußen, da der Zugang zum Strand nicht einfach ist. Sie müssen von einer kleinen Klippe herunterklettern, um dorthin zu gelangen. Sobald Sie jedoch ankommen und die Ruhe spüren, die dieser Ort ausstrahlt, wird es sich lohnen. Nicht umsonst gilt dieser Strand als einer der versteckte Edelsteine in Goa.

Wenn Sie alleine unterwegs sind, lassen Sie jemanden wissen, wo Sie sein werden. Vermeiden Sie außerdem das Schwimmen bei Flut, da es keine Rettungsschwimmer gibt.

Schmetterlingsstrand:

Dies ist einer der besonderen Strände in Süd-Goa. Es hat die Form eines Schmetterlings und diese Tiere werden oft von der Gegend angezogen, weil einige der Bäume vorhanden sind. Außerdem müssen Sie entweder durch einen Wald fahren oder ein Boot von Palolem nehmen, um hierher zu gelangen.

Die Abgeschiedenheit dieses Strandes bedeutet, dass er praktisch unberührt bleibt. So können Sie die Natur in ihrem reinsten Zustand genießen. Denken Sie daran, dass es keine Hütten oder Anbieter gibt. Deshalb sollten Sie sich für Ihre Zeit dort mit Speisen und Getränken vorbereiten.

Zusätzlicher Tipp: Wenn Sie früh morgens auf ein Boot steigen, werden Sie auf dem Weg sehr wahrscheinlich Delfine sehen.

Strand von Cabo de Rama:

Der Name dieses Strandes stammt von der portugiesischen Festung, die sich direkt davor befindet. Sie sollten wissen, dass es eine kleine Reise ist, dorthin zu gelangen. Wenn Sie jedoch Touristen meiden möchten, ist dies der perfekte Ort dafür. Die Tatsache, dass es nicht so nahe an den anderen Stränden liegt, hält viele von einem Besuch ab.

Cabo de Rama Süd-Goa
[Quelle]

Wenn Sie hier sind, finden Sie eine herrliche Aussicht mit feinem Sand und dem entspannenden Klang der Wellen. Es ist ein guter Ort, um ein Picknick zu machen, wenn Sie möchten, und Sie können einfach die Natur betrachten. Sie können das Fort Cabo de Rama besuchen und von dort aus haben Sie einen der schönsten Ausblicke auf den Strand.

Bogmalo Beach:

Dies ist einer der saubersten Strände in Goa. Es ist auch ein unentdecktes Juwel da wissen nicht viele touristen davon. Es gibt ein großes Resort, so dass Sie vielleicht einige der Leute sehen können, die dort bleiben und zum Strand gehen. Es ist jedoch nie überfüllt. Bogmalo Beach ist wie die meisten Strände in Süd-Goa von Kokospalmen gesäumt. Dies verleiht ihm ein sehr malerisches Aussehen.

Bogmalo Beach South Goa
[Quelle]

Denken Sie daran: Da es so abgelegen ist, können Sie feststellen, dass die wenigen lokalen Restaurants höhere Kosten für ihre Mahlzeiten verlangen. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, ist es möglicherweise ratsam, dass Sie Ihr Essen mitbringen oder woanders essen.

Benaulim Beach:

Dies könnte als der Strand von Goa angesehen werden, der Nord-Goa mit Süd-Goa verbindet. Mit seinem großen Sandstreifen bietet der Strand von Benaulim einen ruhigen Urlaub mit allem Komfort, den Sie sich wünschen. Obwohl es weniger von Touristen besucht wird, gibt es viele Hütten zur Auswahl.

Benaulim Strand Süd Goa
[Quelle]

Für Interessenten an Geschichte und ArchitekturDer Strand von Benaulim ist berühmt dafür, der portugiesische Einfluss in Goa zu sehen. Sie können es sogar in den Häusern sehen, die in der Nähe des Strandes sind.

Ein Ort zum Besuchen: Es gibt hier zwei europäische Kirchen, die einen Besuch wert sein könnten, um mehr über diesen Teil der Geschichte Goas zu erfahren.

Mobor Beach:

Wenn Sie mehr in der Partyszene sind, dann ist Mobor Beach ein Ort, den Sie in Betracht ziehen sollten. Es ist einer der schicksten Strände in Süd-Goa, da hier ein sehr teures Hotel vorhanden ist. Dies hat dem Strand einen Ruf gegeben Ausschließlichkeit das könnten Sie schätzen.

Mobor Beach South Goa
[Quelle]

Hier können Sie auch eine Vielzahl von Wassersportarten ausüben. Es gibt sogar die Möglichkeit, am Strand Fahrrad zu fahren, was vielen Menschen Spaß macht.

Etwas, das Sie nicht verpassen dürfen: Der Fluss Sal ist Teil dieser wunderschönen Gegend, und Sie können eine Kreuzfahrt unternehmen, um sie zu erkunden. Das Biodiversität Sie werden feststellen, dass Sie erstaunt sein werden.

Cavelossim Beach:

Obwohl Cavelossim Mobors Nachbar ist, ist die Stimmung hier ganz anders. Cavelossim ist berühmt für sein friedliches Reiseziel. Sie können das Arabische Meer, aber auch den Fluss Sal sehen. Wenn Sie mehr auf Entspannung als auf Abenteuer stehen, können Sie sich einfach hier hinlegen und die Sonne genießen.

Cavelossim Strand Süd Goa
[Quelle]

Wenn Sie sich mehr für Wassersport interessieren, finden Sie verschiedene Optionen, einschließlich Bananenbootfahrten und Parasailing. Es gibt auch eine große Anzahl von Hütten, in denen Sie einheimisches leckeres Essen bekommen können. Am Strand von Cavelossim gibt es von allem ein bisschen.

Zu beachten: Es gibt viele Geschäfte, die Sie sehen werden, wenn Sie nach Cavelossim kommen. Dies könnte ein guter Ort sein, um ein Souvenir zum Mitnehmen zu finden.

Betalbatim Beach:

Betalbatim ist berühmt für seine wunderschönen Sonnenuntergänge und eine Dichotomie für sich. Während der Strand sehr ruhig ist, gibt es im Norden und Süden viele Hütten. Es gibt auch in der Nähe Hotels und Spas. Dies scheint jedoch das Gefühl des Friedens, das diese wunderschöne Landschaft ausstrahlt, nicht zu beeinträchtigen.

Es ist nicht ratsam, hierher zu kommen, wenn Sie sich für Wassersport interessieren, da es dafür keine Optionen gibt. Der Vorteil ist, dass Sie einen freien Blick auf das Meer haben. Wenn Sie es schaffen, eine Bootsfahrt mit einem der Fischer zu unternehmen, ist dies sehr wahrscheinlich Delfine entdecken.

Galgibaga Beach:

Am Strand von Galgibaga gibt es viele erstaunliche Dinge zu bewundern. Dieser Strand in Goa ist ein Nistplatz für die Olive Ridley-Schildkröten. Wie an den beiden anderen Stränden, an denen dieses Ereignis stattfindet, schützt der Staat diesen Strand. Daher werden Sie keine Hütten finden, und Sie werden in der Lage sein, wirklich Gemeinde mit der Natur.

Galgibaga Strand Süd Goa
[Quelle]

Sie können auch den genauen Ort sehen, an dem der Galgibaga-Fluss auf das Arabische Meer trifft. Dies ist eine atemberaubende Aussicht, die einen Besuch an diesem Strand wert ist.

Ein besonderes Vergnügen: Wenn Sie Ihren Besuch in Galgibag für die Nacht planen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie die Schildkröten sehen, die aus dem Meer auftauchen, um ihre Eier abzulegen.

Polem Beach:

Wenn Sie den Strand von Polem erreichen, befinden Sie sich im südlichsten Teil von Goa. Die Entfernung von diesem Strand zu anderen macht ihn zu einem perfekten Ort, wenn Sie Menschenmassen vermeiden möchten. Nicht viele Touristen fahren dorthin und der Strand ist praktisch unberührt. Infolgedessen gibt es auch nicht viele Hütten.

Polem Beach South Goa
[Quelle]

Dies ist der perfekte Ort für einen erholsamen Tag. Sie können schwimmen und, wenn Sie vorbereitet sind, ein unvergessliches Picknick machen. Der Strand ist sehr ruhig und normalerweise sehr sauber. Wenn Sie nichts zu essen mitgebracht haben, können Sie zum Kamaxi Beach Resort gehen, wo sie serviert werden tolle Meeresfrüchte.

Talpona Beach:

Der Talpona Beach wurde erst vor zwei Jahren für Touristen geöffnet. Daher ist noch nicht sehr berühmt. Es bietet eine wunderschöne Landschaft, da es überall Bäume gibt, die ein echtes Gefühl der Natur vermitteln.

Wenn Sie sich in den nördlichen Teil des Strandes begeben, sehen Sie außerdem etwas Spektakuläres. Sie können sehen, wo der Talpona-Fluss auf das Arabische Meer trifft. Der Kontrast ist wirklich herrlich.

Extra-Tipp: Da es kein sehr beliebter Strand ist, gibt es nicht viele Hütten. Sie können ein paar Optionen finden, die köstliche Mahlzeiten haben, oder Sie können Ihr Essen mitbringen, wenn Sie es vorziehen.

Betul Beach:

Am Betul Beach haben Sie viele interessante Möglichkeiten. Es ist kein überfüllter Strand und es gibt nicht viele Hütten. Daher können Sie einfach mit Ihrem Buch entspannen und sich ein Picknick bringen.

Betul Beach South Goa
[Quelle]

Sie können jedoch auch ein Erkundungsabenteuer unternehmen. Da ist ein Lagoon am Strand, was sehenswert ist. Darüber hinaus können Sie auch die besuchen Leuchtturmund genießen Sie Ihre natürliche Umgebung während Ihres Spaziergangs dort.

Ein Ort zu besuchen: Das Dorf Betul liegt sehr nahe am Strand. Wenn Sie das lokale Leben näher betrachten möchten, ist dies möglicherweise Ihre Gelegenheit. Die Bewohner sind sehr freundlich und hilfsbereit.

Utorda Beach:

Dieser Strand könnte als Mittelweg zwischen den aktiven Stränden von Goa und den entspannenden und ruhigeren Stränden bezeichnet werden. Utorda bietet zahlreiche Wassersportarten für aktive Touristen. Sie können jedoch auch an einem der Strandbetten faulenzen und sich amüsieren.

In Utorda können Sie sehr sicher schwimmen, da es keine gefährliche Flut gibt. Denken Sie auch daran, dass es zahlreiche Hütten gibt. Viele Menschen haben das Essen in Utorda geliebt. Einige der besten Lebensmittelhütten in Goa sind Xarticar's und Peter's.

Majorda Beach: [/Überschrift]

Majorda Beach ist einer der vielseitigsten Strände in Süd-Goa. Es bietet eine Vielzahl von Aktivitäten, die Sie direkt am Strand oder ganz in der Nähe durchführen können. Am Strand können Sie Wassersport betreiben oder Souvenirs kaufen. Es wird jedoch noch interessanter, wenn Sie weiter erforschen.

Majorda Strand Süd Goa
[Quelle]

Sie können zahlreiche finden Portugiesische Kirchen und Gebäude, mit denen Sie ein bisschen mehr über die Geschichte Goas erfahren können. Wenn Sie in Richtung Autobahn fahren, finden Sie Orte, an denen Sie können Paintball oder in eine GoKart.

Was zu essen: Martin's Corner ist einer der am meisten empfohlenen Orte, wenn Sie Majorda Beach besuchen.

Varca Beach:

Varca Beach ist eine sehr ruhige Sand- und Wasserfläche, in der Sie sich entspannen und die Schönheit der Welt genießen können. Es gibt ein interessantes Phänomen in Bezug auf den Sand. Während ein Teil davon weiß ist, gibt es Bereiche, in denen es Rottöne annimmt. Dies ist auf das Vorhandensein von zurückzuführen Lavasteine.

Varca Strand Süd Goa
[Quelle]

Sie können viele Fischer sehen, da es in der Nähe ein kleines Dorf gibt und dies ihre Hauptbeschäftigung ist. Obwohl es sich um einen ruhigen Strand handelt, werden zu Ihrer Unterhaltung größtenteils Wassersportarten angeboten.

Was zu essen: Es gibt einige Hütten hier, wo Sie einige der besten lokalen Küche bekommen können. Sie können auch in eines der benachbarten Resorts gehen, um eine gehobene Mahlzeit zu genießen.

Cola Beach:

Dieser Strand von Goa ist nicht so leicht zu erreichen wie viele andere. Dies ist jedoch eines der Dinge, die es so besonders machen. Es gibt sogar eine blaue Lagune, das eines der verborgenen Wunder von Cola ist - auch bekannt als Khola-Strand.

Cola Beach South Goa
[Quelle]

Das, was Sie wahrscheinlich an Cola Beach lieben werden, ist die Tatsache, dass Sie viele Tiere sehen werden. Genau wie Sie genießen sie die Natur und Sie können Affen, Delfine und mehr sehen.

Was zu essen: Aufgrund des Mangels an Hütten sind Ihre Möglichkeiten auf die Resorts in Strandnähe beschränkt. Es gibt jedoch auch ein Restaurant namens The Casa Diya, in dem Sie eine einfache Mahlzeit erhalten können.

Bambolim Beach:

Für alle, die die touristische Szene meiden möchten, bietet Bambolim eine ruhige Weite aus goldenem Sand und unberührtem Meer. Es ist eines der meisten erhaltene Strände in Goa, und das ist eines der Dinge, die es so besonders machen. Sie werden viele der Bewohner beim Angeln sehen, sei es als Teil ihrer Arbeit oder für ihre tägliche Mahlzeit.

Bambolim Strand Süd Goa
[Quelle]

Sie können wählen, ob Sie frischen Fang von den Fischern kaufen oder zu einigen der Hütten am Strand gehen möchten. Es gibt nicht viele von ihnen, aber sie bieten köstliche goanische Küche. Andere Hütten bieten Portugiesische Gerichte, was Ihre Möglichkeiten erweitert.

Siridao Beach:

Ein Besuch an diesem Strand kann Ihr Tor zu einem intensiven Erlebnis im lokalen Leben Goas sein. Dies ist ein sehr felsiger Strand, an dem das Schwimmen nicht gestattet ist. Sie erhalten jedoch einen beeindruckenden Blick auf die Begegnung zwischen dem Arabischen Meer und dem felsigen Gelände.

Siridao Strand Süd Goa
[Quelle]

Außerdem können Sie die Kapelle Jesus de Nazareth besuchen, in der Sie einen Blick auf die portugiesische Architektur werfen können. Es gibt auch die Siridao-Höhle, eine historische Stätte aus dem siebten Jahrhundert.

Was zu essen: Obwohl es keine Hütten gibt, können Sie in das Dorf gehen. Dort erhalten Sie authentische und kostengünstige Optionen, die Sie genießen können.

Strände von Nord-Goa

Im Gegensatz zu den Stränden von Süd-Goa sind die Strände in Nord-Goa bekannt für ihre wildes Feiern. Während Sie vielleicht in der Lage sind, einige abgelegene und friedliche Taschen zu finden, ist dies nicht die häufigste Sache. Wenn Sie also einige der besten Partys in Indien genießen und sich ein wenig entspannen möchten, ist ein Strand in Nord-Goa möglicherweise der richtige für Sie.

Ein weiterer Unterschied zu den Stränden in Süd-Goa besteht darin, dass der Sand in dieser Gegend eher grau als weiß ist. Obwohl anders, sind diese Strände auch sehr schön.

Die besten Strände in Nord-Goa:

Baga Beach:

Baga ist einer der Strände von Goa, der einfach alles bietet. Sie können wählen, ob Sie ein Buch lesen möchten, während Sie den Wellen lauschen, oder eine der vielen verfügbaren Wassersportoptionen ausüben möchten.

Anschließend können Sie zum Markt gehen, wo Sie eine Fülle von Artikeln kaufen können, bis Sie müde werden. Und dann haben Sie noch Optionen, Sie können es einen Tag nennen oder Sie können bleiben und das Nachtleben genießen, das in den Strandhütten stattfindet.

Ein Ort zu besuchen: Mambos, das als eines der anerkannt ist beste Orte zum Tanzen am Baga Beach.

Anjuna Beach:

Dieser Strand in Goa hat eine sehr fröhliche Atmosphäre. Obwohl immer Musik gespielt wird, hat es ein entspannteres Ambiente als Baga Beach. Dies ist wahrscheinlich auf Anjunas Erbe zurückzuführen. In den 60er Jahren war es einer der beliebtesten Orte, die Hippies besuchten. Wir sind nicht überrascht angesichts der wunderschönen Natur an diesem Strand.

Anjuna Beach North Goa

Obwohl das Schwimmen aufgrund einer großen Anzahl von Felsen am Ufer nicht ratsam ist, müssen Sie zahlreiche Wassersportmöglichkeiten in Betracht ziehen.

Ein Ort zum Besuchen: Es wäre nicht einer der Strände in Nord-Goa, wenn es keinen Ort zum Feiern gäbe. Curlies ist einer der beliebtesten.

Calangute Beach:

Dies ist einer der berühmtesten Strände in Nord-Goa. Daher ist auch einer der meistbeschäftigten. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, Ihre Strandzeit mit einem zu teilen Menge von Touristen und eine Fülle von Hütten, dann werden Sie die Schönheit von Calangute Beach zu schätzen wissen. Es ist auch der größte Strand in Nord-Goa und verbindet Sie mit anderen Stränden.

Calangute Beach North Goa

Abwechslung ist das Wort für Calangute, wo Sie viele Restaurants, Wassersportarten und Clubs finden, in denen Sie die ganze Nacht feiern können. Sie können jedoch auch die entspanntere Seite von Calangute erleben, indem Sie einen schönen Platz finden, der etwas weiter von der Musik entfernt ist.

Arambol Beach:

Der Strand von Arambol bildet einen direkten Kontrast zum Strand von Calangute. Dies ist einer der Strände in Nord-Goa mit der ruhigsten Atmosphäre. Gelassenheit und Frieden sind die beiden Dinge, die hier herrschen.

Arambol Beach North Goa
[Quelle]

Ja, es könnte Musik geben und es gibt ein Nachtleben. Tagsüber ist es jedoch der perfekte Ort, um sich zu entspannen, mit der Natur in Kontakt zu treten und Ihre Zeit hier zu genießen.

Was Sie nicht verpassen dürfen: Der Arambol Sweet Water Lake ist ein verstecktes Wunder an diesem Strand. Sie können in der Süßwasserlagune schwimmen, auf die Sie nur zugreifen können, wenn Sie dorthin gehen. Es wird gemunkelt, dass der Sand dieses Sees hat heilenden Eigenschaften.

Morjim Beach:

Wenn Sie zwischen November und März zu Besuch sind, werden Sie wahrscheinlich eines der unvergesslichsten Dinge sehen. Dies sind die Monate, in denen die Olive Ridley Schildkröten Nest, und es ist spektakulär. Die Brutzeit kann bereits im Januar oder bereits im September beginnen.

Morjim Strand Nord Goa

Eine weitere Folge dieses Ereignisses ist, dass der Strand geschützt ist. Dies bedeutet, dass es eine Mindestanzahl von Hütten gibt, die nicht direkt am Strand liegen. Außerdem gibt es am Morjim Beach keine Party.

Dies könnte ein Vorteil sein, wenn Sie nach einer ruhigen Begegnung mit der Natur suchen. Wenn Sie jedoch nachts loslassen möchten, sollten Sie einen der anderen Strände in Betracht ziehen, die wir erwähnt haben.

Candolim Beach:

Die drei beliebtesten Strände in Nord-Goa sind Baga, Calangute und Candolim. Von diesen dreien ist Candolim das ganze Jahr über am wenigsten überfüllt. Daher stehen viele Strandbetten und Sonnenschirme zur Verfügung.

Candolim Beach North Goa
[Quelle]

Sie können einfach entspannen, während Sie sich sonnen, oder Sie können auch einige der Dinge am Strand erkunden. Es gibt ein Schiff, die River Princess, das zu einer Attraktion für Touristen geworden ist. Es ist seit 19 Jahren am Ufer gestrandet.

Es gibt auch schöne Dünen bei Candolim zu beobachten. Mit vielen Optionen zum Essen müssen Sie Ihr Essen nicht mitbringen, wenn Sie die lokale Küche probieren möchten.

Mandrem Beach:

Mandrem Beach zeichnet sich unter den Stränden in Nord-Goa durch das Gefühl der Ruhe und des Friedens aus. Mit vielen Menschen, die am Strand Yoga praktizieren, ist die Stimmung einzigartig. Daher ist Mandrem nicht für sein Partyleben bekannt.

Mandrem Beach North Goa
[Quelle]

Trotzdem veranstalten einige der Resorts manchmal Partys oder Live-Präsentationen. Dies findet jedoch normalerweise nachts statt und ist keine tägliche Sache.

Gönnen Sie sich einen Happen: Eines der attraktivsten Dinge am Strand von Mandrem ist, dass es überall gesunde Lebensmittel gibt. Einer der am meisten empfohlenen Orte ist die Veranda. Dieses Restaurant bietet einheimisches Essen.

Querim Beach:

Dies ist ein weiterer Strand in Goa, an dem Ruhe die Norm ist. Dieser Strand mit seinen wunderschönen Bäumen befindet sich im nördlichsten Extrem von Goa.

Querim Beach North Goa
[Quelle]

Sie haben einige Möglichkeiten zu erkunden, während Sie hier sind. Sie können eine Fähre nehmen, die Sie zum Terekhol Fort bringt. So können Sie in die Geschichte Goas eintauchen. Sie können auch sehen, wo der Terekhol auf das Arabische Meer trifft, ein unvergesslicher Anblick.

Vagator Beach:

Wenn Sie am Vagator Beach ankommen, können Sie eine malerische Aussicht genießen, die Sie nicht vergessen werden. Vagator ist ein interessanter Strand, weil es tagsüber ruhiger ist, nachts aber leuchtet.

Vagator Beach North Goa

Sie können sich entspannen, Wassersport betreiben oder den Strand erkunden. Es gibt viele Hütten und das Essen ist unglaublich. Die vielen Möglichkeiten, die Sie haben, wenn es Zeit zum Essen ist, sind eines der Dinge, die Vagator bei Touristen so beliebt machen.

Wo man essen kann: Obwohl Thalassa eines der bekanntesten Restaurants im Vagator ist, möchten Sie vielleicht einige andere großartige Optionen ausprobieren. Das Antares Beach Restaurant bietet auch eine große Auswahl an köstlichen Gerichten.

Chapora Beach:

Türkisfarbenes Wasser, schöner Sand und Lavasteine. Was können wir mehr verlangen? Der Strand von Chapora gilt als einer der schönsten Strände in Nord-Goa. Das Zusammentreffen des Chapora-Flusses mit dem Arabischen Meer ist eine weitere Sache, die Sie hier genießen können.

Chapora Beach North Goa
[Quelle]

Hier gibt es auch ein Nachtleben, aber es unterscheidet sich von anderen Stränden in Nord-Goa. In Chapora gibt es eine große Anzahl von Pubs, die vollständig aus natürlichen Gegenständen bestehen. Dort können Sie etwas trinken, während Sie Musik hören oder einfach den Klang der Wellen genießen.

Ashwem Beach:

Der Strand von Ashwem ist einer der größten Strände in Nord-Goa. Dies ermöglicht es Ihnen, es trotz der großen Anzahl von Touristen zu Ihrem eigenen zu machen. Sie können näher an den Hütten bleiben oder einen abgelegeneren Ort finden, wenn Sie es vorziehen.

Ashwem Beach North Goa
[Quelle]

Das Merkwürdige am Ashwem Beach ist die Tatsache, dass er die Heimat vieler Expats geworden ist. Viele Ausländer haben dort Land gekauft und einige besitzen sogar ihre Hütte. Dies bietet Ihnen eine noch multikulturellere Erfahrung.

Wo man essen kann: Am Ashwem Beach gibt es zahlreiche Restaurants. Sie können lokale Küche oder internationale Gerichte genießen. Viele Menschen lieben es, in Elevar zu essen.

Cansaulim Beach:

Cansaulim ist auch als einer der besten Strände für Wassersport bekannt und hat viel zu bieten. Es gibt zwei Kirchen, die Sie besuchen können, St. Thomas und Drei Könige.

Sie können einen Blick auf die Portugiesische Architektur das hat Goa so stark beeinflusst. Sie können auch das Dorf Cansaulim besuchen, wo Sie ein echtes Gefühl dafür bekommen, wie die Einheimischen leben.

Etwas zu sehen: Wenn Sie im Januar in der Gegend sind, können Sie möglicherweise das Fest der Drei-Könige-Kirche sehen, das einmal im Jahr stattfindet. Es ist ein Moment des Feierns für die gesamte lokale Bevölkerung.

Ozran Beach:

Dieser Strand wurde auch Little Vagator Beach genannt. Dies liegt daran, dass es sehr nahe an Vagator ist. Der Zugang zu Ozran ist jedoch nicht der einfachste. Sie müssen ein wenig klettern, um dorthin zu gelangen.

Vergessen Sie jedoch nicht, beim Klettern auf dem kleinen Hügel einen Blick auf Ihre Umgebung zu werfen. Es ist atemberaubend. Wenn Sie sich für Sternbeobachtung interessieren, sollten Sie nachts nach Ozran fahren. Sie werden einfach erstaunt sein.

Denken Sie daran: Da dieser Teil Indiens sehr beliebt geworden ist, ist dieser abgelegene Ort möglicherweise überfüllter, als Sie es in bestimmten Monaten erwarten.

Dona Paula Beach:

Eine Geschichte verbotener Liebe umgibt diesen Strand. Es gibt eine beeindruckende Denkmal Darstellung eines Mannes und einer Frau. Die Geschichte besagt, dass Dona Paula sich in einen Mann aus Goa verliebt hat, was nicht erlaubt war. Niemand kennt jedoch den wahren Ursprung der Statue.

Dona Paula Strand Nord Goa

Dieser Leckerbissen der Geschichte Goas ist eines der Dinge, die viele Besucher an diesen Strand locken. Darüber hinaus ist es sowohl zum Schwimmen als auch zum Wassersport sicher, was ein Plus ist.

Was zu sehen ist: Wir haben verschiedene Treffen von Flüssen mit dem Arabischen Meer erwähnt. In Dona Paula sehen Sie jedoch eine Fusion zwischen zwei Flüssen, dem Zuari und dem Mandovi.

Sinquerim Beach:

Dieser Strand von Goa ist einer der bekanntesten. Dies liegt daran, dass Sie hier eine Vielzahl von Sportarten ausüben können. Vom Parasailing bis zum Wasserscooter gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, Ihre Ausrüstung zu mieten.

Sinquerim Beach North Goa

Es gibt auch einen historischen Teil in Sinquerim. Es liegt ganz in der Nähe des Aguada Fort, eine Option, die Sie erkunden können, wenn Sie nicht daran interessiert sind, ein Boot zu fahren oder das Meer zu erkunden.

Denken Sie daran: Denken Sie daran, den Zustand der von Ihnen gemieteten Geräte zu überprüfen. Versuchen Sie auch, Ihren Sport an einem gut sichtbaren Ort auszuüben.

Miramar Beach:

Dieser Strand hat den Vorteil, in Panjim gelegen zu sein. Es ist normalerweise sehr sauber und es gibt keine Hütten am Strand. Gleich neben dem Essen gibt es jedoch eine ganze Straße voller Straßenverkäufer.

[Quelle]

Es gibt viele Casino-Kreuzfahrten, die hier anhalten. Viele Menschen ziehen es vor, abends nach Miramar zu gehen und einen Spaziergang zu machen. Es ist jedoch auch sicher zum Schwimmen, so dass Sie auch tagsüber gehen können.

Denken Sie daran: Es kann während der Touristensaison sehr voll sein.

Kalacha Beach:

Dieser Strand ist einzigartig. Es ist nicht so beliebt, was es perfekt macht, wenn Sie Ruhe und Entspannung suchen. Die Hauptattraktion dieses Strandes in Goa ist, dass er eine Süßwasserlagune.

Kalacha Strand Nord Goa
[Quelle]

Sie können eine nehmen Schlammbad, am Meer abspülen und in die Lagune gehen. Drei völlig unterschiedliche Erfahrungen am selben Ort.

Was zu essen: Denken Sie daran, Ihr Essen mitzubringen, da es aufgrund der Abgeschiedenheit keine Hütten oder Restaurants gibt.

Dinge zu beachten,

Da die Strände von Goa eine solche Partyszene sein können, sollten Sie die Vorsichtsmaßnahmen treffen, die Sie treffen würden, wenn Sie zu Hause in eine Bar gehen. Während Goa im Allgemeinen sicher ist, gibt es bestimmte Dinge zu beachten:

Beim Feiern:

  • Es ist nichts Falsches daran, Spaß an einem Strand in Goa zu haben und das Nachtleben zu genießen. Sie sollten jedoch mit jemandem gehen. Wenn Sie während Ihres Aufenthalts Freunde gefunden haben oder jemanden getroffen haben, während Sie sich sonnen, sollten Sie ihn einladen. Es gibt immer Sicherheit in Zahlen.
  • Lassen Sie Ihr Getränk nicht unbeaufsichtigt. So wie Sie dies in keinem anderen Teil der Welt tun sollten. Wenn Sie es an der Bar lassen, um tanzen zu gehen, holen Sie sich nach Ihrer Rückkehr ein neues.
  • Gehen Sie nachts nicht alleine: Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie etwas zu viel getrunken haben. Gehen Sie nachts oder auf einer dunklen Straße nicht alleine am Strand spazieren.

Am Strand:

  • Wenn Sie Wertsachen haben, bringen Sie diese am besten nicht zum Strand. Dies ist umso wichtiger, wenn Sie alleine sind. Wenn Sie mit jemandem zusammen sind, der Wache halten kann, während Sie schwimmen gehen, dann bitten Sie ihn um diesen kleinen Gefallen.
  • Respektieren Sie die Flut: Wie wir bereits gesagt haben, kann es manchmal zu einer sehr hohen Flut kommen. Obwohl die meisten Strände sehr ruhig sind, gibt es Ausnahmen. Außerdem gibt es beim Einsteigen plötzliche Stürze. Es ist besser, auf Nummer sicher zu gehen.

Transport:

  • Wenn Sie mit dem Roller fahren, denken Sie daran, immer einen Helm zu tragen. Bei einem Unfall können Sie sich schwer verletzen. Auch die Polizei könnte Sie aufhalten. Wenn Sie nachts in ein Taxi steigen, stellen Sie sicher, dass der Fahrer nicht betrunken ist. Vereinbaren Sie zum Schluss immer einen Preis, bevor das Auto startet.

Wir sind sicher, dass mit all diesen Optionen einer dieser Strände die Art von Tag anspricht, die Sie haben möchten. Außerdem wissen Sie jetzt, was jeden dieser Strände in Goa einzigartig macht und warum Sie nicht darauf verzichten sollten, sie zu besuchen! Wir hoffen, Sie werden eine tolle Zeit haben!

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.