Fortgeschrittene Yin-Yoga-Posen – Die vollständige Liste

Fortgeschrittene Yin-Yoga-Posen

Einigen Praktizierenden mag Yin Yoga nicht so herausfordernd erscheinen wie die anderen Arten von Yoga.

An der Oberfläche mag es aufgrund seiner eher statischen und langsamen Natur so erscheinen – aber in Wirklichkeit können viele seiner anspruchsvollen Posen selbst für die erfahrensten Yogis eine Herausforderung darstellen.

Yin Yoga erfordert Willensstärke, Ausdauer und Durchhaltevermögen sowie gedehnte und entwickelte Yin-Körperstrukturen wie Sehnen, Bänder und Knochen, die nur durch viel Ausdauer und Hingabe erreicht werden.

Nachfolgend finden Sie eine umfassende Liste fortgeschrittener Yin Yoga-Posen, mit denen Sie sich selbst herausfordern können.

Überblick über Yin Yoga Posen

Im Allgemeinen alle Yin Yoga-Posen Eines haben sie gemeinsam: Sie sind für eine Haltedauer von etwa 5 bis 10 Minuten gedacht.

Das Beibehalten jeder Haltung über einen so langen Zeitraum ermöglicht es dem praktizierenden Yogi, die Dehnungskräfte auf die tieferen Yin-Strukturen wie Faszien, Sehnen, Bänder und Knochen zu übertragen und sie dadurch richtig zu aktivieren.

Je dynamischer und lebendiger Sequenzen im Vinyasa Flow oder auch Hatha Yoga kann das nicht erreichen, da sie die gegensätzliche Yang-Aktivierung fördern. Yin Yoga bleibt der beste Yogazweig, um Flexibilität, innere Stärke und einen tieferen Bewegungsumfang zu fördern.

Wenn es um die Klassifizierung von Yin Yoga-Posen geht, können Sie sie sortieren Körperhaltung – sitzend, liegend, liegend und andere. Oder von Grad des – vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. In dieser Liste konzentrieren wir uns auf letzteres.

Woher wissen Sie, welche Posen für Sie richtig sind?

Wie bereits erwähnt, erfordert Yin Yoga Ausdauer, Flexibilität, ein breites Bewegungsspektrum sowie die richtige Aktivierung der tiefen Yin-Strukturen des Körpers.

Da die Förderung all dieser Eigenschaften viel Zeit und Hingabe erfordert, sollten Sie idealerweise über eine grundlegende Yoga-Ausbildung verfügen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Anfänger- und Zwischenpositionen ohne Beschwerden oder Druck bequem ausführen können, bevor Sie zu den fortgeschritteneren Positionen übergehen. Andernfalls profitieren Sie nicht von den Sequenzen oder, schlimmer noch, Sie verletzen sich am Ende.

Gleichzeitig ist es wichtig, Ihre Yang-Aktivierung nicht zu vernachlässigen, wenn Sie Ihre Yin-Yoga-Routine auf die nächste Stufe bringen.

Obwohl die Yang-Strukturen einschließlich der Muskeln im Yin Yoga keine herausragende Rolle spielen, werden sie dennoch verwendet, um die Haltungen aufrechtzuerhalten; daher sollte die Entwicklung von Yin und Yang proportional sein.

Die erweiterte Posenliste

Drachenhaltung – Utthan Pristhasana

Die Drachenhaltung ist perfekt, um die Hüften zu öffnen und den Hüftbeugern und dem Quadrizeps eine angemessene Dehnung zu geben. Sie können aus der Tischplattenposition, der Dangling Pose oder der nach unten gerichteten Hundepose einsteigen.

Machen Sie mit dem rechten Fuß einen Schritt nach vorne und stellen Sie ihn flach auf den Boden. Strecken Sie Ihren linken Fuß nach hinten, bis Sie spüren, wie sich die Sehnen in Ihrem rechten Knie dehnen. Als nächstes senken Sie Ihre gefalteten Hände auf den Boden innerhalb Ihres rechten Fußes.

Dazu müssen Sie möglicherweise Ihren linken Fuß weiter nach hinten strecken. Strecken Sie dann Ihre Wirbelsäule, während Sie nach vorne und unten schauen. Auf der anderen Seite wiederholen.

Für Abwechslung und eine tiefere Dehnung kannst du zum Beispiel dein rechtes, gebeugtes Bein mit der entsprechenden Hand nach außen drücken.

Siehe auch: 200 Stunden Online-Yogalehrerausbildung

Gedrehte halbe Raupe – Parivritta Janusirasana

Die gedrehte halbe Raupe wird Ihren ganzen Körper von oben bis zu den Füßen einbeziehen und öffnen.

Weil es so anspruchsvoll ist, Es aktiviert die Hüften, Kniesehnen, Wirbelsäule, den unteren Rücken, die Seiten des Rumpfes und sogar die Schultern. Neben einer tiefen Dehnung bietet diese Pose eine gute Massage der Organe.

Um hineinzukommen, sitzen Sie gerade auf dem Boden und strecken Ihre Beine nach vorne aus. Heben Sie Ihr rechtes Bein und legen Sie es gerade auf die rechte Seite des Rumpfes, wobei der Fuß gebeugt ist und die Zehen nach oben zeigen.

Beugen Sie das linke Bein nach innen, sodass die linke Ferse auf den Damm zielt und die linken Zehen den rechten inneren Oberschenkel sanft berühren. Mit der rechten Hand den rechten Innenfuß erreichen und den rechten Ellbogen zum Boden bringen.

Drehen Sie den Oberkörper so, dass die Oberseite des Kopfes auf den rechten Fuß zeigt, während Sie Ihren linken Arm zur Seite strecken, bis er den rechten Fuß ergreift. Halten und anschließend mit dem zweiten Bein wiederholen.

Schwan und schlafender Schwan – Adho Mukha Kapotasana und Kapotasana II

Die Swan Pose und ihre Sleeping-Variante werden Ihren Rücken und Ihre Hüften stark beugen und öffnen und Ihre Ausdauer für die Ausführung anderer Yoga-Posen trainieren.

Beginnend entweder mit der Katzenhaltung oder dem nach unten gerichtete HundehaltungBringen Sie Ihren rechten Fuß nach vorne und platzieren Sie ihn hinter der linken Hand, während Sie Ihr Knie in einem 90-Grad-Winkel beugen.

Halten Sie währenddessen das linke Bein ausgestreckt nach hinten flach auf dem Boden, wobei die Fußsohle nach oben zeigt. Strecken und strecken Sie Ihre Wirbelsäule nach hinten – strecken Sie Ihre Arme vor dem rechten Schienbein und berühren Sie den Boden mit Ihren Fingerspitzen, um die Position zu vertiefen. Auf der anderen Seite wiederholen.

Für die Schlafvariante senken Sie Ihren Oberkörper auf den Boden und legen Sie sich flach auf das Vorderbein, wobei Ihre Arme nach vorne auf dem Boden ausgestreckt sind.

Froschhaltung – Mandukasana

Obwohl es herausfordernd ist, kann die Froschhaltung tatsächlich entspannend werden, da sie die Hüften und die Beingelenke tief öffnet und eine leichte Rückbeuge zum Körper erzeugt.

Gehen Sie auf Händen und Knien auf den Boden. Drücken Sie Ihr rechtes Knie zur Seite und bilden Sie einen 90-Grad-Winkel mit Ihren Oberschenkeln, während Sie Ihren Fuß senkrecht zum Schienbein beugen. Machen Sie dasselbe mit dem linken Bein und versuchen Sie, Ihre Knie so weit wie möglich zu spreizen. Halten Sie gleichzeitig Ihre Wirbelsäule gerade mit einer leichten Rückbeuge am unteren Ende und Ihre Unterarme flach auf dem Boden.

Schneckenhaltung – halasana

Die Schneckenhaltung ist großartig, wenn es darum geht, die Kontrolle über die Körperausrichtung zu meistern und somit das Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein zu stärken.

Beginne mit dem LeichenhaltungLegen Sie sich flach auf den Boden und legen Sie die Arme seitlich am Rumpf ab. Ziehen Sie beim Einatmen Ihre Knie näher an den Körper und heben Sie dann die Beine an, während Sie den unteren Rücken mit Ihren Händen stützen.

Lassen Sie Ihre Füße über Ihren Kopf fallen, bis sie den Boden berühren. Sichern Sie Ihre Schultern, indem Sie Ihre Schulterblätter zusammenziehen und die Wirbelsäule strecken. Legen Sie Ihre Arme nach vorne flach auf den Boden an den Seiten des Rumpfes.

Ich hoffe, Sie fanden die Liste hilfreich und wenn Sie noch mehr über Yin Yoga erfahren möchten, sehen Sie sich unsere akkreditierte Yoga Alliance an Yin Yoga Teacher Training Zertifizierungskurs. Es wird Sie ergänzen, um Ihre fortgeschrittene Praxis auf ein noch höheres Niveau zu bringen. Viele Studenten, die sich eingeschrieben haben, schwärmen von den immensen Erkenntnissen, die sie aus diesem Kurs gewonnen haben.

Meer Watt
Meera Watts ist Inhaberin und Gründerin von Siddhi Yoga International. Sie ist weltweit für ihre Vordenkerrolle in der Wellnessbranche bekannt und wurde als eine der 20 besten internationalen Yoga-Bloggerinnen ausgezeichnet. Ihre Texte über ganzheitliche Gesundheit sind im Elephant Journal, CureJoy, FunTimesGuide, OMtimes und anderen internationalen Magazinen erschienen. Im Jahr 100 erhielt sie die Auszeichnung „Top 2022 Entrepreneur of Singapore“. Meera ist Yogalehrerin und Therapeutin, konzentriert sich jedoch jetzt hauptsächlich auf die Leitung von Siddhi Yoga International, das Bloggen und das Verbringen von Zeit mit ihrer Familie in Singapur.

Kontaktieren Sie uns

  • Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.

Kontakt auf WhatsApp