fbpx

So schreiben Sie Ihren Yogalehrer-Lebenslauf

Sie haben gerade Ihre erste abgeschlossen Yoga ttc in Indien… Herzlichen Glückwunsch!

Siddhi Yoga Lehrer Ausbildung Abschluss

Das ist ein großer Erfolg, und bevor Sie sich fragen, was als nächstes passiert, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich ein wenig Liebe und Dankbarkeit dafür zu schenken, dass Sie so hart arbeiten und ein Ziel erreichen.

Sie fangen wahrscheinlich an, jetzt darüber nachzudenken, einen Lehrjob zu bekommenAber wie bei vielen Lehrern, die gerade erst anfangen, haben Sie möglicherweise keine Ahnung, wie Sie einen Lebenslauf für Yogalehrer zusammenstellen sollen, insbesondere wenn Sie keine formelle Unterrichtserfahrung haben.

Keine Angst! Wir von Siddhi-Yoga sind hier, um Ihnen zu helfen, einen Lebenslauf für Yogalehrer zu erstellen, der Ihr bestes Selbst widerspiegelt. Lassen Sie uns nun genau aufschlüsseln, was Sie benötigen, um einen herausragenden Lebenslauf für Yogalehrer zu erstellen.

Persönliche Äußerung

Beginnen Sie Ihren Lebenslauf mit einer persönlichen Erklärung, ein paar Sätze über dich und den Unterrichtsstil. Sie können hier einige Informationen über Ihre Lehrerausbildung einfügen und deren Schwerpunkt in Yoga (Ashtanga, Vinyasa, Bikram usw.) einbeziehen.

Sei ehrlich, wer du bist. Geben Sie an, warum Sie gerne unterrichten und was Sie Ihren Schülern dabei geben möchten. Halten Sie diesen Abschnitt kurz und übersichtlich.

Ausbildung und Zertifizierung

Hier geben Sie die Einzelheiten Ihrer Lehrerausbildung an.

Wie viele Stunden war es? Wo und wann haben Sie die Ausbildung abgeschlossen? Sind Sie bei der registriert? Yoga-Allianz?

Wenn Ihre Lehrerausbildungsschule eine Website hat, stellen Sie sicher, dass Fügen Sie einen Link hinzu So kann Ihr potenzieller Arbeitgeber mehr darüber und Sie darüber erfahren.

Vergessen Sie nicht andere Yoga-Trainings, die Sie in der Vergangenheit absolviert haben. Wenn Sie an einwöchigen Spezialtrainings, Assistenztrainings oder Yoga-Philosophie-Workshops teilgenommen haben, vermerken Sie diese unbedingt unter Ihrer Lehrbescheinigung.

Schließen Sie andere Ausbildungen oder Zertifizierungen nicht aus Sie könnten neben Yogalehrer Ausbildung haben. Wenn Sie einen Universitätsabschluss oder eine andere Art von Lehr- / Wellnesszertifizierung haben, sollten Sie diese in Ihrem Lebenslauf auflisten.

Nur weil sie nicht mit Yoga zu tun haben, heißt das nicht, dass sie irrelevant sind. Das Anzeigen verschiedener Arten von Bildung zeigt nicht nur, wie vielseitig Sie sind, sondern dass Sie sich dafür einsetzen, als Mensch zu lernen und zu wachsen.

Unterrichtserfahrung

Selbst wenn Sie noch nie für den Unterricht bezahlt wurden, können Sie jeden Übungsunterricht auflisten, den Sie durchgeführt haben, auch wenn dies nur mit Familie und Freunden geschieht. Lehren ist Lehren. Und es ist besser, Ihre Praxisunterrichtserfahrung einzubeziehen, als überhaupt keine Erfahrung.

Jede Unterstützung, die Sie geleistet haben, kann auch hier aufgelistet werden.

Andere Berufserfahrung

Vergessen Sie nicht all die anderen großartigen Erfahrungen, die Sie gemacht haben! Dies muss nicht direkt mit dem Unterrichten von Yoga zusammenhängen, aber Sie können aufzeigen, wie Ihre bisherige Berufserfahrung Sie darauf vorbereitet hat, ein großartiger Yogalehrer zu sein.

Wenn Sie eine Schule oder ein Fitnesslehrer waren, geben Sie an, wie diese Unterrichtserfahrungen Sie auf das Yoga-Studio vorbereitet haben.

Mach dir keine Sorgen, wenn du noch nie ein Lehrer warst. Die Übernahme einer Führungsrolle schafft Vertrauen, die Arbeit in einem Team schafft Anpassungsfähigkeit und die Arbeit in der Dienstleistungsbranche lehrt Geduld und Kundenservice.

All diese Dinge können im Studio nützlich sein!

Gehen Sie über das Studio hinaus

In diesem Abschnitt können Sie jede Freiwilligenarbeit aufnehmen, die Sie in Ihrer Gemeinde leisten. Hier können Sie alles bekannt machen, von der Arbeit bei gemeinnützigen Organisationen über Praktika bis hin zu Karma Yoga in Ihrem örtlichen Studio.

Dies ist ein großartiger Ort, um Hobbys oder Nebenjobs zu präsentieren. Wenn Sie Schriftsteller sind und ein Blog haben, teilen Sie Ihre Website. Oder wenn Sie gerne Schmuck herstellen, lassen Sie es sie wissen! Sie wissen nie, was Sie auszeichnet, also schneiden Sie sich nicht ab.

Halte es kurz und bündig

Ihr Lebenslauf muss nicht länger als eine Seite sein. Halten Sie es organisiert und relevant für den Yoga-Unterricht.

Lassen Sie es von einem Freund bearbeiten, bevor Sie Ihren Lebenslauf einschicken. Manchmal hilft es, wenn ein unvoreingenommener Satz von Augen einen Blick darauf wirft und alles loswird, was für das Unterrichten von Yoga irrelevant ist.

Nachdem Sie Ihren Lebenslauf erstellt haben, können Sie noch einige weitere Maßnahmen ergreifen, um sich von der Masse abzuheben.

Fotos

Einige Leute möchten Fotos in ihren Lebenslauf aufnehmen, insbesondere wenn sie sich online bewerben. Das Hinzufügen eines Fotos liegt ganz bei Ihnen. Jedoch, Seien Sie vorsichtig, welche Art von Foto Sie wählen.

Selfies, Fotos, die Sie mit Ihren Freunden gemacht haben, oder sogar alte Fotos, die Sie nicht mehr wirklich darstellen, scheinen unprofessionell. Wählen Sie einen professionell aussehenden Headshot oder sogar ein Foto von Ihnen Asana (Eine Pose).

Zeit sich zu bewerben

Es ist sehr beliebt geworden, sich online für Jobs zu bewerben. Die Leute schätzen es jedoch immer noch, ein wenig mehr Aufwand zu sehen, insbesondere von Bewerbern. Anstatt Ihren Lebenslauf per E-Mail zu versenden, bringen Sie ihn selbst ins Studio.

Stellen Sie sicher, dass Sie gehen, wenn Sie wissen, dass der Studiobesitzer oder -manager dort sein wird, und respektieren Sie seine Zeit. Bevor Sie kopfüber in ein Spiel darüber springen, wie Sie würden LIEBEN Um in ihrem Yoga-Studio zu unterrichten, fragen Sie, ob sie etwas Zeit haben, mit Ihnen zu sprechen.

Wenn Sie die Erlaubnis haben, stellen Sie sich vor und sagen Sie ihnen, warum Sie dieses Studio besonders lieben und ein Teil davon sein möchten. Dann Übergeben Sie Ihren Lebenslauf.

Vergessen Sie nicht anzubieten, als Ersatzlehrer anzufangen. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, um Erfahrungen zu sammeln, und viele Studios benötigen mehr Subs. Oft ist das Ersetzen auch ein schneller Weg zu einem dauerhaften Lehrjob.

Sie können auch anbieten, die Community- / Karma-Klasse in Ihrem Studio zu unterrichten, wenn Sie noch mehr Erfahrung sammeln möchten. Wenn das Studio, in dem Sie sich bewerben, keine Community-Klasse hat, bieten Sie an, eine zu unterrichten!

Wir haben unten ein Beispiel für einen großartigen Lebenslauf eines Yogalehrers zusammengestellt!

Namaste Yoga

111 Om St.
Asanaville, CA 91000
(555) 123-4567
[E-Mail geschützt]

Zusammenfassung

Ich bin ein energischer Yogalehrer mit fortgeschrittener Ausbildung in Hatha Yoga. Mein Ziel ist es, meine Schüler zu erheben und zu inspirieren, sie zu ermutigen, achtsam und in ihrer Wahrheit zu leben, sowohl auf als auch außerhalb der Matte.

Zertifikate und Ausbildung

Siddhi Yoga Lehrer Ausbildung

200 Stunden RYT

September - Oktober 2015

Ubud, Bali

Yogalehrer Assistent Training

20 Stunden

14-15 Mai 2016

Ohana Yoga, Asanaville, CA.

Universität von Lotus Flower

Psychologie, BA

Abschluss im Mai 2012

Asanaville, CA.

Unterrichtserfahrung

Asanaville Yoga im Park

Yogalehrer

Mai 2016-heute

Asanaville Gemeinschaftspark, CA.

Ohana-Yoga

Yogalehrer Assistent

Juni-August 2016

Asanaville, CA.

Andere Berufserfahrung

Asanaville Tree Foundation

Community Outreach-Spezialist

Oktober 2014-heute

  • Verantwortlich für die Motivation des Teams und verantwortlich für die Rekrutierung

Asanaville Vorschule

Assistant Teacher

Januar 2011 - September 2014

  • Aufrechterhaltung einer sicheren, sauberen und gesunden Umgebung

Zusätzliche Qualifikationen

Ohana Yoga, Asanaville - Karma Yogi

Asanaville Meditationszentrum - wöchentlicher Freiwilliger

Ganzheitlicher Food Blogger - www.yourwebsitehere.com

wegnehmen

Sind Sie bereit, Ihre Yoga-Praxis zu vertiefen und Ihr Wissen mit anderen zu teilen? Unsere Online-Yogalehrer-Ausbildungsprogramme sind speziell für Sie konzipiert. Egal, ob Sie Einsteiger oder erfahrener Praktiker sind, wir haben die richtige Schulung für Ihre Bedürfnisse. Tauchen Sie ein in unsere 200-stündige Online-Yogalehrerausbildung, wo Sie eine solide Grundlage in Yoga-Philosophie, Anatomie und Lehrmethoden erwerben. Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten mit uns 300-stündige Online-Yogalehrerausbildung, Erforschung fortgeschrittener Asanas, Pranayama-Techniken und der Kunst der Sequenzierung. Für diejenigen, die ein Höchstmaß an Fachwissen suchen, ist unser 500-stündige Yogalehrerausbildung verbindet alte Weisheiten mit zeitgenössischen Praktiken. Treten Sie unserer integrativen Gemeinschaft leidenschaftlicher Yogis bei und begeben Sie sich bequem von zu Hause aus auf eine lebensverändernde Reise. Melden Sie sich jetzt an und entfalten Sie Ihr wahres Potenzial als Yogalehrer.

Meer Watt
Meera Watts ist Inhaberin und Gründerin von Siddhi Yoga International. Sie ist weltweit für ihre Vordenkerrolle in der Wellnessbranche bekannt und wurde als eine der 20 besten internationalen Yoga-Bloggerinnen ausgezeichnet. Ihre Texte über ganzheitliche Gesundheit sind im Elephant Journal, CureJoy, FunTimesGuide, OMtimes und anderen internationalen Magazinen erschienen. Im Jahr 100 erhielt sie die Auszeichnung „Top 2022 Entrepreneur of Singapore“. Meera ist Yogalehrerin und Therapeutin, konzentriert sich jedoch jetzt hauptsächlich auf die Leitung von Siddhi Yoga International, das Bloggen und das Verbringen von Zeit mit ihrer Familie in Singapur.

Rücklaufrate

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Kontaktieren Sie uns

  • Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.

Kontakt auf WhatsApp