5 TED-Gespräche, die Sie dazu bringen werden, so schnell wie möglich mit dem Üben von Yoga zu beginnen

TEDTalks sind kurze Videos, normalerweise 18 Minuten oder weniger, die sich der Verbreitung von Ideen, der Änderung von Einstellungen und letztendlich der Veränderung der Welt widmen. Sie sind großartig anzusehen, wenn Sie jemals einen Muntermacher brauchen oder als pädagogische Alternative zum Fernsehen.

Wir haben fünf inspirierende TEDTalks für Yogis und Nicht-Yogis zusammengestellt, die Sie dazu bringen werden, Ihre Yogamatte auszubrechen und zu üben heute. Genießt es!

1. Die Kunst der Stille von Pico Iyer

In diesem kurzen TEDTalk diskutiert der Reiseschriftsteller Pico Iyer, wie der beste Weg, unser Leben zu verändern, in unseren Gedanken beginnt. In der Stille können wir unser Leben tief erleben und ein zweites Zuhause in Zeit und Raum schaffen.

Hören Sie zu, wie Iyer seine Erfahrung berührt, sein „Traumleben“ loszulassen und das wirkliche Leben zu finden, das er sich immer gewünscht hat.

2. Erkenne dich selbst durch Yoga von Aimee Bohn

Wie siehst du dich selbst? Aimee Bohn spricht über ihre Reise der Selbstverwirklichung durch Yoga und Achtsamkeit.

Bohn geht darauf ein, wie die Geschichten, nach denen wir leben, und Ideen, von denen wir glauben, dass sie unser Weltbild prägen. Sie zeigt, wie Yoga ihr half, ihr wahres Selbst zu sehen und letztendlich ihr Leben zu verändern.

3. Atmen von Stewart Gilchrist

Beobachten Sie Ihren Atem, während Stewart Gilchrist über die Bedeutung des achtsamen Atmens spricht. Sie haben sogar ein paar Möglichkeiten, einige zu üben Pranayama (Atem kontrolle) mit ihm in diesem meditativen Video.

4. Tanz von Prana von Deepika Mehta

Deepika Mehta nimmt Yoga Asana (posiert) und verwandelt sie in einen mythischen Tanz. Dieses tief bewegende Video zeigt die Schönheit des Yoga sowie die vielen Formen, die es annehmen kann.

Beobachten Sie bis zum Ende, um ihre persönliche Geschichte der Heilung durch Yoga zu hören.

5. Das heilige Feuer pflegen von Shiva Rea

Dieser TEDTalk, der in Black Rock City (auch bekannt als Burning Man) gedreht wurde, geht eingehend auf unseren angeborenen Wunsch ein, sich zu bewegen und zu kreieren.

Dieses Gespräch wird Sie dazu bringen, Ihre Yogamatte herauszuholen und sich von Ihrem inneren Kern zu entfernen. Tanzen Sie mit, während Shiva Rea die Geschichte des Tanzes erklärt und erklärt, wie wichtig Freiformbewegung für das menschliche Leben ist.

Siddhi-Yoga-Chakra-Zertifizierung
Meer Watt
Meera Watts ist Inhaberin und Gründerin von Siddhi Yoga International. Sie ist weltweit für ihre Vordenkerrolle in der Wellnessbranche bekannt und wurde als eine der 20 besten internationalen Yoga-Bloggerinnen ausgezeichnet. Ihre Texte über ganzheitliche Gesundheit sind im Elephant Journal, CureJoy, FunTimesGuide, OMtimes und anderen internationalen Magazinen erschienen. Im Jahr 100 erhielt sie die Auszeichnung „Top 2022 Entrepreneur of Singapore“. Meera ist Yogalehrerin und Therapeutin, konzentriert sich jedoch jetzt hauptsächlich auf die Leitung von Siddhi Yoga International, das Bloggen und das Verbringen von Zeit mit ihrer Familie in Singapur.

Rücklaufrate

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Kontaktieren Sie uns

  • Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.

Kontakt auf WhatsApp