TSE Mudra: Bedeutung, Nutzen und Vorgehensweise

Tse Mudra

Das TSE Mudra ist eine wichtige Handbewegung im Yoga. Lerne das Bedeutung der TSE Mudra, der Vorteile dieser Pose und wie macht man es richtig.

Definition – Was ist TSE Mudra und ihre Bedeutung, Referenzen und Mythologie?

TSE Mudra ist eine der heilig Hasta-Mudra oder Handgesten/Siegel. Dies Mudra als die bekannte „Übung der drei Geheimnisse.“' oder Adhi Mudra.

Dieser Mudra hilft, die Traurigkeit von uns fernzuhalten. Dies üben Mudra hilft, Geist und Körper entspannt zu halten und mit positiven Energien zu füllen. Wenn wir schwach oder traurig sind, liegt das daran, dass negative Energien von uns Besitz ergreifen. Wir fangen an, viele negative Gedanken zu bekommen; Sie bilden schließlich eine Kette negativer Gedanken, in der wir gefangen sind. Das muss gestoppt werden. Manchmal ist uns bewusst, dass wir etwas tun müssen, um aus einer solchen Situation herauszukommen, aber da uns die Energie fehlt, scheint es nicht einfach zu sein. Dies üben Mudra kann ausreichend positive Energie erreichen, um negative Emotionen zu unterdrücken. Mit diesem Mudra Wenn Sie üben, werden Sie feststellen, dass Ihre Angst mit der Zeit abnimmt. Du wirst mental stärker.

Dieser Mudra eingeübt wurde beides frühe Zivilisationen Chinas und Indiens. Nach Taoismus oder DaoismusMan glaubte, dies zu praktizieren Mudra kann sich in Unglück und Pech verwandeln. Daher dies Mudra bringt auch Glück und Glück damit. Wenn Sie also unter Unglück oder Pech leiden, sollten Sie dies praktizieren Mudra um bessere Ergebnisse in Ihrem Leben zu erzielen.

Dieser Mudra trägt dazu bei, die Anziehungskraft und Aura eines Menschen zu steigern. Aura ist etwas, das jeder um Sie herum erlebt, ohne dass Sie ein einziges Wort sagen müssen. Aura ist ein Magnetfeld um Ihren Körper, das Ihre Energien trägt. Wenn Ihre Aura positiv ist, können die Menschen in Ihrer Umgebung dies erleben und werden sich in Ihrer Nähe gut verhalten. Wenn Ihre Aura jedoch negativ ist, benehmen sich die Menschen möglicherweise schlecht. Wenn Sie dies üben Mudra Richtig angewendet, wird es Ihre Aura und Ihren Magnetismus verstärken.

Dieser Mudra ist vor allem für seine besondere Fähigkeit bekannt, mit Depressionen und Angstzuständen umzugehen. Entsprechend Panch Tatvas (Die fünf Elemente) Depression wird oft mit dem Wasserelement in Verbindung gebracht. Dies üben Mudra kann dem Wasserelement Stabilität verleihen und somit erheblich zur Linderung von Depressionen und Angstzuständen beitragen.

Alternative Namen von TSE Mudra

„Übung der drei Geheimnisse“ oder Adhi Mudra.

Wie macht man TSE Mudra?

  • Dieser Mudra erfordert, dass Sie im Sitzen in einer beliebigen meditativen Haltung auftreten.
  • Also, um den Gewinn daraus zu maximieren Mudra, sollten Sie erwägen, es im Sitzen in einer bequemen meditativen Haltung zu üben. Es gibt verschiedene meditative Haltungen, bei denen man längere Zeit sitzen kann, allerdings muss man auf eine gute Beweglichkeit der Hüftgelenke achten. Nach einigen Mobilitätsübungen beginnen Sie damit, bequem in einer meditativen Haltung zu sitzen.
  • Halten Sie Nacken und Wirbelsäule angenehm gerade.
  • Legen Sie beide Handflächen bequem auf Ihr Knie. Die Handflächen zeigen nach oben zum Himmel.
  • Beginnen Sie, Ihre Augen vollständig zu schließen.
  • Beginnen Sie nun, Ihre Daumen zu beugen und platzieren Sie sie nahe an der Basis Ihrer kleinen Finger.
  • Beugen Sie alle Finger so, dass sie die Daumen vollständig umschließen.
  • Achten Sie darauf, dasselbe auf beiden Händen zu wiederholen.
  • Atmen Sie tief ein und achten Sie dabei darauf, dass Ihr Bauch herauskommt. Nachdem er die maximale Luftmenge im Inneren gefüllt hat, beginnt er zu singen: „Om"
  • Achten Sie auf die Schwingungen, die der Klang erzeugt Om hat erschaffen.
  • Öffnen Sie jetzt Ihre Finger und lassen Sie jeden negativen Gedanken los, den Sie mit sich herumgetragen haben.

TSE Mudra Benefits

TSE-Mudra-Vorteile
  • It hilft bei der Bekämpfung von Depressionen und Angstzuständen. Diejenigen, die solche Probleme haben, sollten versuchen, es zu praktizieren, um bessere Ergebnisse in ihrem Leben zu erzielen.
  • It verbessert unsere Stimmung, unsere Auraund der Magnetismus um uns herum. Wir Geben Sie positive Stimmung und positive magnetische Signale zu anderen. Eine positive Aura hilft uns nicht nur, positiv zu bleiben, sondern auch hilft anderen, positiv zu bleiben um uns herum.
  • It hilft, Glück zu bringen und viel Glück im Leben. Es hilft, Unglück zu vermeiden und Pech.
  • It hilft bei der Bewältigung von Problemen verursacht durch das Element Wasser, wie Stress, Angstzustände und Depressionen.
  • It erhöht die Konzentration .

TSE Mudra Vorsichtsmaßnahmen und Kontraindikationen

TSE-Mudra-Vorsichtsmaßnahmen

Ähnlich alle Anderen Mudra Praktiken, es hat keine Nebenwirkungen.

Es gibt jedoch ein paar Dinge zu beachten:

  • Wenn Sie aufgrund verspannter Muskeln Schwierigkeiten beim Sitzen haben, verwenden Sie bitte etwas unter Ihrer Hüfte, um diese etwas anzuheben.
  • Vermeiden Sie daher die Einnahme der falschen Lebensmittel zur falschen Zeit Mudra zielt darauf ab, die Auswirkungen von Depressionen und Angstzuständen zu reduzieren, die das Verdauungssystem angreifen.
  • Halten Sie alle Finger in einer bequemen Position.

Wann und wie lange zu tun TSE Mudra?

  • Dieser Mudra kann praktiziert werden, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie in Ihrem Leben Pech und Unglück haben.
  • Sie können dies praktizieren, um Depressionen, Angstzustände und Stress zu bekämpfen.

Der Morgen ist die ideale Zeit irgendein Yoga zu machen oder Mudra. Unser Gehirn ist morgens und tagsüber am besten. So ist es wahrscheinlicher, dass Sie sich leichter konzentrieren können. Daher sollten Sie dies üben Mudra von 4 Uhr morgens und 6 Uhr morgens um die effektivsten Ergebnisse zu erzielen.

Wenn Sie morgens damit Schwierigkeiten haben, können Sie dies tun Mudra später im Abend auch.

Dies üben Mudra für eine mindestens 20 Minuten täglich, bis zu acht Mal, wird empfohlen. Egal, ob Sie es in einem Stück oder in zwei langen Dreiereinheiten absolvieren möchten zwischen 10 und 15 Minuten, Es liegt an dir. Basierend auf Forschungsergebnissen ist der beste Weg, um eine Übung zu üben mindestens 20 Minuten ist es, die besten Vorteile dieser besonderen zu erhalten Mudra.

Einatmen TSE Mudra

Sie können die Vorteile maximieren, indem Sie Folgendes hinzufügen geeignete Atemtechnik in Ihre Praxis.

  • Thoraxatmung.
  • Bauchatmung (beim Singen Om).

Visualisierung ein TSE Mudra

  • Stellen Sie sich vor, dass Sie auf einem hohen Stuhl sitzen Himalaya-Berg.
  • Sie fühlen sich erfrischt. Die Luft ist so rein.
  • Die Sonne scheint sehr hell. Erleben Sie seine Bewegung den ganzen Tag über.
  • Erleben Sie, wie sich die Sonne bewegt und ihr wunderschönes gelbes Licht ausstrahlt.
  • Spüre diese Wärme in deinem Herzen.

Bestätigung ein TSE Mudra

Während du dies praktizierst, behalte eine positive Absicht. Beginnen mit:

"Ich bin voller Licht. Ich bin überzeugt. Die Dunkelheit kann keine Schatten auf mich werfen"

Zusammenfassung

Das TSE Mudra ist eine Mudraoder Handbewegung, die zahlreiche Vorteile hat. Es kann helfen Fokus verbessern und Klarheit schaffen, Stress und Angst abbauen und das Energieniveau steigern. Wenn Sie mehr über die erfahren möchten TSE Mudra und andere Mudras, schau dir unsere an Mudras Zertifizierungskurs. Mit diesem Kurs lernen Sie alles 108 Mudras und ihre Vorteile, um die richtigen für Ihre Bedürfnisse auszuwählen.

Online-Yogalehrerausbildung 2024
Divyansh Sharma
Divyansh ist Yoga-, Meditations- und Kinesiologielehrer, der seit 2011 Yoga und Meditation praktiziert. Die Idee, Yoga mit modernen Wissenschaften zu korrelieren, fasziniert ihn am meisten und um seine Neugier zu stillen, erforscht er jeden Tag neue Dinge. Er hat einen Master in Yogawissenschaften, E-RYT-200 und RYT-500.

Kontakt

  • Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.

Kontakt auf WhatsApp