fbpx

Entgiftungs-Mudra: Bedeutung, Nutzen und Vorgehensweise

Entgiftungs-Mudra

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Entgiftung Mudra wird verwendet, um den Geist und die Sinne zu klären und die allgemeine Gesundheit zu verbessern. Entdecken Sie die Bedeutung und Vorteile davon Mudra und wie man es richtig macht.

Definition – Was ist Entgiftung? Mudra und ihre Bedeutung, Referenzen und Mythologie?

Entgiftung Mudra ist eine heilige Handbewegung/Siegel. Wie der Name schon sagt, dies Mudra entgiftet unseren Körper. Es kanalisiert die Energie unseres Körpers für den Entgiftungsprozess. Es hilft, alle Unreinheiten in uns zu reinigen.

Es entfernt nicht nur Giftstoffe aus unserem Körper, sondern hilft auch, die Auswirkungen schlechter Erinnerungen zu beseitigen. Wir alle sind irgendwo von unserer Vergangenheit betroffen. Und die Wellen der Gedanken verfolgen uns unser ganzes Leben lang. Deshalb ist Smriti laut „Maharshi Patanjali“ auch ein Teil von Vritti, das Wort Smriti kann mit „Erinnerung“ übersetzt werden. Vrittis sind als Gedanken bekannt, die unser Bewusstsein beeinflussen. Viele schlechte Erinnerungen hinterlassen bleibende Eindrücke in uns. Gute und schlechte Erinnerungen wirken sich jedoch relativ stark auf unser Bewusstsein aus. Wenn es eine gute Erinnerung (Smriti) war, fängt man an, sie zu vermissen. Deshalb fühlst du dich schlecht. Wenn es eine schlechte Erinnerung (Smriti) war, dann wirkt es sich, so offensichtlich, negativ auf Sie aus. Smriti kann sogar Ungleichgewichte in Ihren Doshas verursachen (wie wir alle wissen, dass es laut Ayurveda solche gibt). drei bedeutende Doshas: Vata-Dosha, Pitta-Dosha und Kapha-Dosha). Wenn Sie also die Schmerzen und Leiden beseitigen möchten, die Ihr Smriti oder Ihr Gedächtnis verursacht haben, sollten Sie darauf achten Mudra.
Dieses Mudra hilft, das Gleichgewicht zwischen allen Doshas aufrechtzuerhalten.

Dieses Mudra kann Ihnen sogar dabei helfen, Ihre negativen Gewohnheitsmuster zu durchbrechen. Wenn es bestimmte schlechte Gewohnheiten gibt, die Sie loswerden möchten, dann diese Mudra wird Ihnen auch dabei helfen.

Es wird angenommen, dass wir mindestens einmal im Jahr zur Entgiftung gehen sollten, und wenn Sie dies planen, tun Sie dies Mudra wird helfen, den Entgiftungsprozess zu beschleunigen.

Wenn Sie Angst vor etwas haben oder negative Eigenschaften haben, wird es Ihnen auch helfen, damit umzugehen.

So führen Sie eine Entgiftung durch Mudra?

  • Dieses Mudra erfordert, dass Sie sitzend in einer beliebigen meditativen Haltung ausgeführt werden, da dieses Mudra mehr Aufmerksamkeit erfordert.
  • Man geht davon aus, dass man dieses Mudra während der Meditation praktizieren sollte, um den Nutzen zu maximieren. Das Richtige tun während der Meditationspraxis wird Ihnen helfen, Ihre schlechten Eigenschaften, Ängste usw. zu überwinden.
  • Legen Sie beide Hände bequem auf Ihr Knie. Die Handflächen zeigen nach oben zum Himmel.
  • Halten Sie alle Finger und den Daumen gestreckt.
  • Bringen Sie nun Ihren Daumen langsam und sanft nahe an die Wurzel Ihres Ringfingers.
  • Berühren Sie mit Ihrem Daumen sanft die Innenkante des dritten Gelenks (Wurzel) des Ringfingers.
  • Halten Sie die übrigen Finger ausgestreckt, um sie voneinander zu unterscheiden, oder spreizen Sie sie auseinander.
  • Achten Sie darauf, dasselbe auf beiden Händen zu wiederholen.
  • Halten Sie Nacken und Wirbelsäule angenehm gerade.
  • Schließe deine Augen vollständig.
  • Üben Sie tiefes Atmen und versuchen Sie, wenn möglich, ein Ein- und Ausatmungsverhältnis von 1:2 einzuhalten. Dadurch können Sie die Entgiftung noch weiter steigern.
  • Sie können dieses Mudra ausführen, während Sie verschiedene Übungen durchführen Formen der Meditation und Pranayama.

Entgiftung Mudra Benefits

Vorteile von Entgiftungs-Mudra
  • Es hilft, den Körper zu reinigen, indem es Unreinheiten aus dem Körper entfernt.
  • Es hilft auch, die Auswirkungen von Erinnerungen zu verringern, was als eine Art Vritti gilt.
  • Es hilft Ihnen, Ihre schlechten Gewohnheitsmuster zu überwinden.
  • Es hilft, Ihre Ängste zu bekämpfen.
  • Es hilft, schlechte Eigenschaften zu bekämpfen.
  • Es löst negative Energien aus Geist und Körper.
  • Es hilft, geistig, körperlich und spirituell rein zu bleiben.
  • Es hilft, die mit dem Erdelement verbundenen Probleme zu beseitigen.

Entgiftung Mudra Vorsichtsmaßnahmen und Kontraindikationen

Vorsichtsmaßnahmen für das Entgiftungs-Mudra
  • Während des Entgiftungsprozesses sollte man sich ausreichend Ruhe gönnen.
  • Trinken Sie während der Übungen viel Wasser, um eine ordnungsgemäße Entgiftung zu gewährleisten.
  • Platzieren Sie Ihren Daumen an der entsprechenden Stelle, um die Vorteile zu maximieren.
  • Übe es währenddessen Meditation, um maximale Vorteile zu erzielen.
  • Achten Sie während des Entgiftungsprozesses auf ausreichend Ruhe und erholsamen Schlaf.

Wann und wie lange sollte eine Entgiftung durchgeführt werden? Mudra?

  • Dieses Mudra kann praktiziert werden, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie Ihren inneren Körper reinigen möchten.
  • Dieses Mudra kann praktiziert werden, wenn Sie das Gefühl haben, an einer unbekannten emotionalen Ursache zu leiden.
  • Wenn Sie Ihren Geist und Körper entgiften möchten.
  • Sie können dies üben, wenn Sie durch das Element Erde verursachte Probleme beseitigen möchten.

Der Morgen ist die ideale Zeit, um Yoga oder Mudra zu machen. Morgens, zu dieser Tageszeit, ist unser Gehirn am besten. So ist es wahrscheinlicher, dass Sie sich leichter konzentrieren können. Daher sollten Sie dieses Mudra zwischen 4 und 6 Uhr morgens praktizieren, um die effektivsten Ergebnisse zu erzielen.

Wenn Sie morgens damit Schwierigkeiten haben, können Sie dieses Mudra auch später am Abend machen.

Es wird empfohlen, dieses Mudra täglich mindestens 20–40 Minuten lang zu praktizieren. Ob Sie es in einem Abschnitt oder in zwei Dreierabschnitten mit einer Dauer zwischen 10 und 15 Minuten absolvieren möchten, liegt ganz bei Ihnen. Forschungsergebnissen zufolge besteht der beste Weg, eine Übung mindestens 20 Minuten lang zu praktizieren, darin, den größtmöglichen Nutzen daraus zu ziehen besonderes Mudra.

Einatmen Entgiftung Mudra

Es gibt drei Arten der Atmung, die wir mit diesem Mudra üben können.

  • Sie sollten tiefe Atemzüge mit einem Verhältnis von Ein- und Ausatmung von 1:2 üben. Dadurch können Sie eine Entgiftungsschicht hinzufügen.

Visualisierung bei der Entgiftung Mudra

  • Visualisieren Sie, dass Sie sich an einem Ort befinden, an dem Sie sich am friedlichsten fühlen.
  • Erleben Sie diesen Zustand Ihres Geistes.
  • Spüren Sie, dass keine Erinnerungen Sie binden.
  • Du bist frei von deiner Vergangenheit und lebst in der Gegenwart.
  • Du bist frei.

Bestätigung in der Entgiftung Mudra

Während du dies praktizierst, behalte eine positive Absicht. Beginnen mit:

"Keine Erinnerung kann mich zurückhalten. Ich bin frei von allen Giftstoffen. Ich bin frei……."

Zusammenfassung

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Entgiftung Mudra ist eine großartige Möglichkeit, Ihre zu verbessern der Knochen und des Bewegungsapparates und Wohlbefinden. Es hat viele Vorteile, darunter Reduzierung von Stress, Verbesserung der Durchblutung und hilft dabei, den Körper von Giftstoffen zu reinigen. Wenn Sie daran interessiert sind, mehr darüber zu erfahren Mudras und wie Sie sie für Ihre eigene Gesundheit und Ihr Glück nutzen können überprüfen UNSERE Mudras Zertifizierungskurs. Dieser Kurs beinhaltet alle 108 Mudras und detaillierte Anweisungen, wie man jedes einzelne richtig macht. Wenn Sie regelmäßig üben, werden Sie die fantastischen Vorteile dieser einfachen, aber wirkungsvollen Technik selbst erkennen.

Divyansh Sharma
Divyansh ist Yoga-, Meditations- und Kinesiologielehrer, der seit 2011 Yoga und Meditation praktiziert. Die Idee, Yoga mit modernen Wissenschaften zu korrelieren, fasziniert ihn am meisten und um seine Neugier zu stillen, erforscht er jeden Tag neue Dinge. Er hat einen Master in Yogawissenschaften, E-RYT-200 und RYT-500.

Kontaktieren Sie uns

  • Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.

Kontakt auf WhatsApp