Setu Bandha Sarvangasana (Brückenhaltung)

Englischer Name (n)
Bridge Pose
Sanskrit
सेतु बन्ध सर्वाङ्गासन / Setu Bandha Sarvāṅgāsana
Aussprache
SAGEN SIE auch BAHN-duh shar-vahn-GAHS-uh-nuh
Bedeutung
Setu: "Brücke"
Bandha: "binden" oder "sperren"
Sarva: "alle"
Anga: "Glied"
āsana: "Haltung"

Einleitung

Das Setu Bandha Sarvangasana ist eine der Grundhaltungen der Rückbeuge, die den Körper auf andere Übungen vorbereitet fortgeschrittene Yoga-Posen oder Asanas. Es ist eine Pose auf mittlerem Niveau, die unter dem Liegen in der Kategorie Yoga liegt Asanas.

Die Bridge-Pose hat viele wissenschaftliche Vorteile im Vergleich zu anderen Yoga-Posen. Es dehnt den Brust-, Nacken- und Wirbelsäulenbereich. Es massiert auch Ihre inneren Organe. Aber um sicherzustellen, dass Sie den maximalen Vorteil aus dieser Pose ziehen, müssen Sie zuerst verstehen, wie Ihr Körper von Ihren Füßen bis zu Ihrem Kopf ausgerichtet sein sollte.

Yoga ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Gesundheit und Ihr Glück zu verbessern. Eine 12 Woche Studie Eine in Hongkong durchgeführte Studie ergab, dass die Teilnehmer danach ein verbessertes Gleichgewicht, eine bessere Flexibilität und ein besseres Stressniveau hatten Üben Hatha Yoga, Posen wie Bridge Pose oder ähnliche Sequenzen viele Male über 12 Wochen.

Muskelfokus

Aufwärts gerichtete Zwei-Fuß-Stabhaltung konzentriert sich auf mehrere Muskeln wie z

  • Kern (Bauchmuskeln)
  • Brust (Pectoralis)
  • Schultern (Deltamuskeln)
  • Rückenmuskulatur (Latissimus Dorsi)
  • Gesäß (Gesäß)
  • Oberschenkel (Hinterschenkel)

Ideal für Gesundheitsprobleme

  • Gut für Menschen mit sitzender Lebensweise
  • Brust-/Herzöffnungspose
  • Stärkt und strafft die Wirbelsäulenmuskulatur.
  • Hilft Rückenschmerzen vorzubeugen.

Vorteile von Setu Bandha Sarvangasana oder Bridge Pose

1. Es bereitet unseren Körper auf anspruchsvollere Haltungen vor

Die Bridge-Pose ist eine grundlegende Backbend-Pose. Es bereitet Ihren Körper darauf vor, fortgeschrittenere Yoga-Posen wie die auszuführen Urdhva Dhanurasana (Aufwärtsbeuge oder Radhaltung). Tatsächlich kann man es als umgekehrte Version der Aufwärtsbeuge- oder Radhaltung bezeichnen, da in dieser Haltung nur die Beine und das Becken auf dem Boden ruhen, während Kopf und Arme frei sind.

2. Es dehnt unsere Brustmuskulatur

Während Sie Ihre Brustmuskeln dehnen, dehnt es sie auch aus. Dies heilt alle Asthmazustände aufgrund der regelmäßigen Praxis von Setu Bandha Sarvangasana oder Brückenstellung.

3. Nach dem Üben dieser Pose fühlen Sie sich weniger gestresst

Es löst auch Verspannungen im Nackenbereich. Dadurch fühlen Sie sich weniger gestresst, nachdem Sie diese Haltung längere Zeit geübt haben.

4. Es massiert Ihre inneren Organe

Die Bridge-Pose massiert alle Ihre Bauchorgane, einschließlich Leber, Bauchspeicheldrüse und Milz. Dies hilft auch bei der Verbesserung Ihrer Verdauung.

5. Ihre Herzfrequenz verlangsamt sich, nachdem Sie diese Pose geübt haben

Das Üben der Bridge-Pose erhöht die Durchblutung der Arterien und bietet Ruhe für Ihre Herzmuskeln. Dies verhindert, dass in Zukunft ein Herzstillstand oder eine Blockade auftritt. Darüber hinaus strafft es Ihr gesamtes Herz-Kreislauf-System.

6. Sie verbrennen überschüssiges Fett im Brust- und Bauchbereich

Während du diese Pose übst, verwendest du kontinuierlich deine Bauchmuskeln und ziehst deinen Bauch ein. Dies verbrennt überschüssiges Fett sowohl im Brust- als auch im Bauchbereich. Abgesehen davon verbessert es auch unser Verdauungssystem.

7. Es kann Herzstillstand verhindern

Abgesehen von den vielen oben genannten Vorteilen, üben Setu Bandha Sarvangasana oder Bridge Pose auf regelmäßiger Basis kann auch einen Herzstillstand verhindern. Dies liegt daran, dass es Ihre Herzmuskulatur stärkt und gesund hält.

8. Es kann auch Migräne, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und Erschöpfung lindern

Dieser Asana bietet auch Linderung bei Migräne, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und Erschöpfung. Insgesamt lässt sich also sagen, dass die Bridge-Pose eine sehr wohltuende Haltung mit vielen gesundheitlichen Vorteilen ist.

9. Es kann das Auftreten von Krampfadern verhindern

Darüber hinaus heilt es leicht die Ermüdung der Beine und kann das Auftreten von Krampfadern verhindern.

10. Entwickelt starke Schultern und heilt durchhängende Schultern

Dieser Asana hilft auch, starke Schultern zu entwickeln und schlaffe Schultern zu heilen. Es ist vorteilhaft für Sportler, da es die Waden- und Oberschenkelmuskulatur stärkt. Setu Bandha Sarvangasana ist vorteilhaft für Sportler, da es die Waden- und Oberschenkelmuskulatur stärkt.

Gegenanzeigen

Die Bridge Pose bietet viele Vorteile. Man sollte sich jedoch der Kontraindikationen bewusst sein. Diese Haltung belastet Ihren Nacken stark, weshalb sie nicht für Personen geeignet ist, die eine Nackenverletzung haben oder an Spondylitis leiden.

Nach dem Betreten dieser Haltung sollten Sie Ihren Hals nicht mehr anpassen, da dies Ihr Rückenmark schädigen kann. Wenn Sie die Position Ihres Halses korrigieren möchten, lassen Sie Ihre Pose los und positionieren Sie Ihren Hals richtig. Sobald Sie sich wohl fühlen, setzen Sie das erst fort Asana.

Menschen mit einem verletzten oder schmerzenden Rücken sollten das Üben unterlassen Setu Bandha Sarvangasana. Es ist auch nicht für schwangere Frauen geeignet, da diese Haltung einen starken Druck auf den Unterbauch und die inneren Organe ausübt, die für das Baby schädlich sein können.

Variationen

  • Setu Bandh Sarvangasana mit ausgefahrenen Beinen
  • Einbeinige Brückenhaltung

Vorbereitende Pose

Tipps für Anfänger

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Oberschenkel und Ihr Oberkörper gerade und parallel zum Boden sind.
  • Atmen Sie tief ein und halten Sie die Pose für mindestens 30 Sekunden.
  • Wenn Sie es schwierig finden, in dieser Position das Gleichgewicht zu halten, konzentrieren Sie sich darauf, Ihren Kern beschäftigt zu halten.
  • Stellen Sie Ihre Füße hüftbreit auseinander und Ihre Zehen parallel zueinander.
  • Drücken Sie dann fest in alle vier Ecken beider Füße, während Sie Ihre Hüften zur Decke heben.
  • Die Aktivierung Ihres Quadrizeps hilft dabei, Ihre Knie zu strecken und Ihre Wirbelsäule zu verlängern.
  • Drücken Sie fest durch Ihre Schultern, um Ihre Wirbelsäule höher zu heben.

Wie man Setu Bandha Sarvangasana oder Bridge Pose macht

Folge diesen Schritten:

  • Um diese Pose richtig zu üben, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Körper von den Füßen bis zum Kopf richtig ausgerichtet ist.
  • Legen Sie sich auf den Rücken, beide Beine angewinkelt und die Füße flach auf dem Boden.
  • Heben Sie nun langsam Ihre Hüften und Ihr Gesäß vom Boden ab, bis Ihre Oberschenkel und Ihr Oberkörper eine Linie bilden – eine Brückenform bilden.
  • Deine Arme sollten an deinen Seiten sein, mit flachen Handflächen auf dem Boden.
  • Halten Sie Ihre Füße parallel und halten Sie diese Pose für 30 Sekunden bis zu einer Minute.
  • Loslassen und bis zu fünf Mal wiederholen.

Geistige Vorteile von Setu Bandha Sarvangasana oder Bridge Pose

  • Beruhigt den Geist.
  • Bietet Komfort für das Nervensystem.
  • Lindert Symptome von Depressionen, Stress und Angst.
  • Befreit alle negativen Emotionen aus dem Körper.
  • Stimuliert verschiedene Chakren: Muladhara oder Wurzel Chakra, Visuddha or Kehle Chakra.

Fazit

Wenn Sie gesund und fit bleiben möchten, stellen Sie sicher, dass Sie diese Pose in Ihre Yoga-Routine aufnehmen. Setu Bandha Sarvangasana ist auch für Sportler von Vorteil, da es die Waden- und Oberschenkelmuskulatur stärkt. Darüber hinaus heilt es leicht die Ermüdung der Beine und kann das Auftreten von Krampfadern verhindern. Das Asana bietet auch Linderung bei Migräne, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und Erschöpfung. Insgesamt kann also gesagt werden, dass die Bridge-Pose eine sehr wohltuende Haltung ist.

Du liebst Yoga und träumst davon, andere zu unterrichten? Unsere umfassenden Yogalehrer-Ausbildungskurse sind genau das Richtige für Sie! Entdecke die 200-stündiger Yogalehrer-Ausbildungskurs, tauchen Sie tiefer in Ihre Praxis ein mit dem 300-stündiger Yogalehrer-Ausbildungskurs, oder beherrschen Sie die Kunst des Lehrens mit dem 500-stündiger Yogalehrer-Ausbildungskurs – alle von der Yoga Alliance zertifiziert. Hier beginnt Ihr Weg zum zertifizierten Yogalehrer. Karriere noch heute und lass deine Yoga-Reise aufblühen!

1-Quellen
  1. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4475706/
Meer Watt
Meera Watts ist Inhaberin und Gründerin von Siddhi Yoga International. Sie ist weltweit für ihre Vordenkerrolle in der Wellnessbranche bekannt und wurde als eine der 20 besten internationalen Yoga-Bloggerinnen ausgezeichnet. Ihre Texte über ganzheitliche Gesundheit sind im Elephant Journal, CureJoy, FunTimesGuide, OMtimes und anderen internationalen Magazinen erschienen. Im Jahr 100 erhielt sie die Auszeichnung „Top 2022 Entrepreneur of Singapore“. Meera ist Yogalehrerin und Therapeutin, konzentriert sich jedoch jetzt hauptsächlich auf die Leitung von Siddhi Yoga International, das Bloggen und das Verbringen von Zeit mit ihrer Familie in Singapur.

Rücklaufrate

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Kontaktieren Sie uns

  • Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.

Kontakt auf WhatsApp