fbpx

Ardha Pincha Mayurasana (Delphinhaltung)

Ardha Pincha Mayurasana Delfin-Pose
Englischer Name (n)
Ardha Prise Mayurasana
Delphin-Haltung
Sanskrit
अर्ध पिन्च मयूरासन / Ardh Pinca Mayūrāsana
Aussprache
sind-dah Pin-Cha My-Your-AHS-Anna
Bedeutung
Ardha: "halb"
Pincha: "Federn"
Mayura: "Pfau"
Asana: "Pose"

Einleitung

Ardha Pincha Mayurasana ist eine Halbinversion, die mehr Blut in den Kopf bringt, den Oberkörper stärkt und den Yogi auf das Gleichgewicht der Arme vorbereitet Inversionen.

Dolphin Pose ist eine hervorragende Alternative zu Abwärtsgerichteter Hund weil es den Druck auf die Handgelenke entlastet. Wunde Handgelenke sind ein häufiges Leiden bei Yogis für Anfänger. Dolphin Pose fordert das fortgeschrittene Yoga auch dazu auf, sich Downward Dog auf andere Weise zu nähern, indem Gewicht auf die Unterarme gelegt wird und weniger Platz für eine Verlängerung durch die Achselhöhlen vorhanden ist.

Diese Haltung hilft dabei, das Vertrauen in den Körper zu stärken, indem die Armmuskeln auf andere Weise beansprucht werden. Vertrauen ist ein Teil der Gleichung beim Aufbau von Inversionen wie Kopfstand oder Unterarmstand. Es ist wichtig, sich an das Gefühl zu gewöhnen, auf dem Kopf zu stehen und auf den Boden zu schauen.

Studien basierend auf verschiedenen Yoga-Haltungen haben gezeigt, dass die Pose verschiedene Vorteile für die körperliche, geistige und geistige Gesundheit hat. Sie helfen beim Dehnen verschiedener Körperteile wie Wirbelsäule, Hüften, obere Rückenmuskulatur usw., was wiederum die Durchblutung dieser Bereiche verbessert und zu einer gesunden Funktion der dort befindlichen Organe führt.

Muskelfokus

Ardha Pincha Mayurasana oder Dolphin Pose konzentriert sich auf mehrere Muskeln wie z

  • Rückenmuskulatur (Latissimus Dorsi)
  • Wadenmuskeln (Gastrocnemius)
  • Schultern (Deltoid)
  • Brust (Pectoralis)
  • Beinbeuger
  • Gesäßmuskel
  • Trizeps und Bizeps (Armmuskeln)
  • Psoas (Hüftbeuger)
  • Quadrizeps

Ideal für Gesundheitsprobleme

  • Verbessert die Kraft der Arme.
  • Dehnt wichtige Beinmuskeln.
  • Hilft Beinverletzungen vorzubeugen.
  • Verbessert die Kernkraft.

Vorteile von Ardha Pincha Mayurasana oder Delphin-Pose

1. Hilft, die Wirbelsäule zu entlasten

Das Üben dieser Pose hilft, die Kompression zwischen den Wirbeln der Wirbelsäule zu lindern, die durch langes Sitzen auftreten kann. Es sorgt auch für eine bessere Ausrichtung der Wirbelsäule, indem es sich auf den gleichen Druck zwischen rechtem und linkem Arm und Bein konzentriert.

2. Stärkt Arme, Schultern, Oberschenkel

Diese Pose hilft, Ihren Oberkörper und Ihre Beine zu stärken. Wenn Sie starke Schultern und Unterarme haben, können Sie problemlos andere Posen wie die Unterarmbalance einnehmen. Stärkt auch die Rückenmuskulatur, einschließlich der Bauchmuskeln, da diese Pose es erfordert Kernfestigkeit die Haltung richtig zu halten. Auch die Stärkung der Oberschenkelmuskulatur gehört zu den Vorteilen, da die Delphinhaltung eine kontinuierliche Muskelbeanspruchung beider Beine erfordert, um das Gleichgewicht zu halten, ohne herunterzufallen! 

3. Hilft Anfängern, bis zu Handständen und Kopfständen zu arbeiten

Die Delphin-Pose ist eine ausgezeichnete vorbereitende Pose für Armbalancen und Inversionen. Es hilft, Kraft und Vertrauen in den Körper aufzubauen, die zwei wichtige Komponenten sind, um zu anspruchsvolleren Posen zu gelangen.

4. Bietet Vorteile einer Umkehrhaltung

Es ist eine der Inversionen oder auf den Kopf gestellten Haltungen, die den Kopf unterhalb der Herzhöhe hält. Wenn Sie also Ihren Körper umdrehen, fließt mehr Blut in den Kopf und der Druck auf das Herz wird verringert, wodurch die allgemeine Durchblutung des Körpers verbessert wird.

5. Dehnt die gesamte Länge der Wirbelsäule aus

Der Rückbeugen-Aspekt der Delphin-Pose hilft dabei, die Muskeln entlang der gesamten Länge Ihrer Wirbelsäule zu dehnen, vom Steißbein bis zum Nacken! Es streckt auch die Hüften und die hintere Oberschenkelmuskulatur. Diese Pose eignet sich hervorragend zum Aufwärmen, bevor tiefere Rückbeugen geübt werden, z Tänzerin Pose oder Bogenhaltung. 

6. Stimuliert die Fortpflanzungsorgane

Diese Pose stimuliert die Fortpflanzungsorgane bei Männern und Frauen. Bei Frauen hilft es, Menstruationsbeschwerden zu lindern und die Symptome der Menopause zu reduzieren. Bei Männern kann es helfen, die Fruchtbarkeit zu verbessern, indem es die Durchblutung des Bereichs erhöht.

7. Beruhigt den Geist

Asana ist bekannt für seine beruhigende Wirkung auf den Geist, was es zu einer guten Wahl für diejenigen macht, die an Depressionen oder Angstzuständen leiden. Die tiefe Dehnung in der Delphin-Pose hilft, Spannungen in Körper und Geist zu lösen und einen Zustand der Entspannung und des Friedens zu schaffen.

8. Besser schlafen

Das regelmäßige Üben der Delfinpose kann helfen, Ihren Schlaf zu verbessern, insbesondere bei Schlaflosigkeit. Es ist eine großartige Möglichkeit, sich nach einem langen Tag im Büro zu entspannen und sich auf die Schlafenszeit vorzubereiten.

Gegenanzeigen

Personen mit kürzlich aufgetretenen oder wiederkehrenden Schulter- oder Nackenverletzungen sollten beim Üben der Pose Vorsicht walten lassen. Diejenigen mit einem sehr schwachen Kern und / oder Rücken könnten diese Pose ziemlich herausfordernd finden. Menschen mit extrem engen Kniesehnen sollten in dieser Haltung die Knie beugen.

Variationen

  • Delphin-Pose mit einem Bein (Eka Pada Ardha Pincha Mayurasana)

Vorbereitende Pose

Tipps für Anfänger

  • Wenn Sie diese Pose zu herausfordernd finden, beginnen Sie stattdessen damit, Dolphin Plank zu üben.
  • Sobald Sie Dolphin Plank gemeistert haben, können Sie versuchen, sich in die Dolphin Pose zu bewegen.
  • Drücken Sie fest in Ihre Unterarme und heben Sie Ihre Hüften nach oben und hinten.
  • Achte darauf, deine Schultern entspannt und von deinen Ohren fernzuhalten.

Wie man Ardha Pincha Mayurasana oder Delfin-Pose macht

  • Beginnen Sie damit, auf alle Viere zu gehen und dabei eine neutrale Wirbelsäule zu bewahren.
  • Bringen Sie Ihre Unterarme langsam und sanft auf den Boden.
  • Deine Ellbogen sollten direkt unter deinen Schultern sein.
  • Stecken Sie Ihre Zehen vorsichtig unter und heben Sie Ihre Knie vom Boden ab.
  • Heben Sie dann Ihr Steißbein höher in Richtung Decke.
  • Bewegen Sie Ihre Füße bei Bedarf in Richtung Ihrer Hände oder entfernen Sie sie, wenn Sie mehr Platz benötigen.
  • Achte auf eine neutrale Wirbelsäule und vermeide es, den Rücken zu krümmen.
  • Aktivieren Sie Ihre Rumpfmuskulatur, um ein Überwölben oder Einsinken in den unteren Rücken zu vermeiden.
  • Fünf Atemzüge halten, dann loslassen. 

Psychische Vorteile von Ardha Pincha Mayurasana oder Delphin-Pose

  • Hilft, Ihren Geist zu beruhigen.
  • Kann helfen, mit Angstzuständen, Stress und Depressionen umzugehen.
  • Es verbessert auch den Fokus und die Konzentration.

Fazit

Ardha Pincha Mayurasana oder Dolphin Pose ist eine ausgezeichnete Pose für Anfänger-Yogis. Da haben Sie es also! Eine umfassende Einführung in Ardha Pincha Mayurasana oder Dolphin Pose, ein Leitfaden für Anfänger, der Ihnen sicher dabei helfen wird, Ihre Reise zur Beherrschung dieser Halbinversionshaltung zu beginnen.

Hier beginnt der Weg zum zertifizierten Yogalehrer! Unsere Yogalehrer-Ausbildungskurse sind sorgfältig konzipiert, um sowohl angehende als auch erfahrene Yogis anzusprechen. Egal, ob Sie Ihre persönliche Praxis vertiefen oder eine lohnende Karriere als Yoga-Lehrer einschlagen möchten, unser Multistyle 200-stündiger Yogalehrer-Ausbildungskurs bietet das perfekte Sprungbrett. Für diejenigen, die eine fortgeschrittene Erkundung des Yoga suchen, ist unser 300-stündige Yogalehrerausbildung und 500-stündige Yogalehrer-Ausbildungsprogramme bieten beispiellose Möglichkeiten, Ihr Wissen und Ihre Expertise zu erweitern. Alle unsere Kurse sind von der Yoga Alliance, USA, zertifiziert und stellen sicher, dass Sie den höchsten Ausbildungsstandard erhalten. Begeben Sie sich auf die Reise der Selbstfindung und des beruflichen Wachstums – Melden Sie sich jetzt an!

1-Quellen
  1. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7336942/
Meer Watt
Meera Watts ist Inhaberin und Gründerin von Siddhi Yoga International. Sie ist weltweit für ihre Vordenkerrolle in der Wellnessbranche bekannt und wurde als eine der 20 besten internationalen Yoga-Bloggerinnen ausgezeichnet. Ihre Texte über ganzheitliche Gesundheit sind im Elephant Journal, CureJoy, FunTimesGuide, OMtimes und anderen internationalen Magazinen erschienen. Im Jahr 100 erhielt sie die Auszeichnung „Top 2022 Entrepreneur of Singapore“. Meera ist Yogalehrerin und Therapeutin, konzentriert sich jedoch jetzt hauptsächlich auf die Leitung von Siddhi Yoga International, das Bloggen und das Verbringen von Zeit mit ihrer Familie in Singapur.

Rücklaufrate

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Kontaktieren Sie uns

  • Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.

Kontakt auf WhatsApp