Ananda Balasana oder Happy Baby Pose

Vorteile, Kontraindikationen, Tipps und Vorgehensweisen

Ananda Balasana
Englischer Name (n)
Glückliche Babyhaltung
Sanskrit
आनंद बालासन/ Ananda Balasana
Aussprache
ah-NAHN-dah bah-LAH-sah-nah
Bedeutung
Ananda (आनंद): bedeutet „Glückseligkeit“
Bala (बाल): bedeutet „Baby“
Asana (आसन): bedeutet „Pose“

Ananda Balasana Auf einen Blick

Ananda Balasana oder im Glückliche Babyhaltung, wird wegen seiner sanften Dehnungs- und Entspannungswirkung praktiziert. Bei dieser Pose werden die Füße gehalten und sanft geschaukelt, um Muskelverspannungen zu lösen. Ananda Balasana streckt den unteren Rücken, die Hüften, die Innenseiten der Oberschenkel und die inneren Leisten. Wenn Sie die „Happy Baby“-Pose in Ihre tägliche Praxis integrieren, können Sie Stress abbauen und zur Ruhe kommen. Es wird im Allgemeinen als erholsame Yoga-Pose zum Entspannen und Erholen praktiziert.

Vorteile:

  • Ananda Balasana streckt und öffnet die Hüften, Oberschenkel und die Leistengegend und versorgt sie größere Flexibilität.
  • Die Pose hilft, Probleme im unteren Rückenbereich zu lindern gute Durchblutung.
  • Die Haltung fördert die Verdauung Anregung der Verdauungsorgane.
  • Regelmäßige Posenübungen helfen Flexibilität erhöhen im Hüft-, Oberschenkel- und unteren Rückenbereich.

Wer kann das?

Menschen mit angespannten Hüften, Beugemuskeln und Leistengegend, die sich entspannen und entspannen möchten, können diese Babyhaltung üben. Ananda Balasana. Die Pose hilft, Verspannungen in verschiedenen Muskeln zu lösen.

Wer sollte das nicht tun?

Menschen mit kürzlich erlittenen Knieverletzungen, Wirbelsäulen- oder Nackenproblemen, hohem Blutdruck und Verletzungen an Beinen oder Armen sollten diese „Happy Baby Pose“ meiden oder die Babypose ändern Ananda Balasana.

Einleitung

Ananda Balasana or Glückliche Babyhaltung, ist sanft und beruhigend und lädt zu kindlicher Verspieltheit und Freude auf der Matte ein. Die Pose wird verwendet, um uns wieder mit unserem inneren Kind zu verbinden und die einfache und unbeschwerte Natur des fröhlichen Babys zu umarmen. Die Pose wird normalerweise in erholsamen Yoga-Sequenzen verwendet Yin-Yoga-Sequenzen. Es dehnt sanft die Muskeln der Hüfte, der Innenseiten der Oberschenkel und der Leistengegend bei Ihrer Yoga-Praxis.

Chakren

 Ananda Balasana stimuliert die Wurzel-Chakra (Muladhara-Chakra) und Sakrales Chakra (Svadhishthana). Die Pose hilft Ihnen, geerdet und unschuldig wie ein Kind zu bleiben. Die Pose ähnelt auch dem fließenden und kreativen Aspekt des Kindes. Die Pose trägt dazu bei, Ihre Energiezentren auszugleichen, das Nervensystem zu beruhigen und für eine tiefere Entspannung zu sorgen.

Philosophie

Die glückliche Baby-Pose Ananda Balasana ähnelt der fröhlichen und unbeschwerten Natur eines Happy Baby. Die Unschuld und Einfachheit der Pose ähneln der wahren Natur des Menschen, ohne jeglichen Einfluss des Egos und der Bedingungen der Gesellschaft. Die Pose ermutigt uns, Harmonie in uns selbst und in unserer Umgebung zu finden.

Wie macht man eine Happy-Baby-Pose?

Befolgen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung

  • Bei der Pose liegt man auf der Matte. Bringen Sie Ihre Knie näher an Ihre Brust, wobei die Fußsohlen zum Dach zeigen.
  • Hält die Innen- oder Außenkante Ihrer Füße fest, je nachdem, was bequem ist.
  • Halten Sie Ihre Knie gebeugt und weit auseinander, breiter als Ihre Achselhöhlen.
  • Beginnen Sie langsam, wie ein glückliches Baby hin und her zu schaukeln. Beuge deine Knöchel.
  • Wiederholen Sie die Bewegungen immer wieder mit richtigem Ein- und Ausatmen.
  • Halten Sie die Pose einige Atemzüge lang und lassen Sie sie dann langsam los.
  • Belasten Sie Ihren Nacken nicht. Halten Sie Ihren Kopf auf dem Boden.

Was sind die Vorteile von Ananda Balasana?

Vorteile von Ananda Balasana
  • Ananda Balasana oder Happy Baby Pose, streckt und öffnet die Hüften und OberschenkelDies macht sie zu einer hervorragenden Pose für Menschen mit engen Hüften oder Menschen, die stundenlang am Schreibtisch sitzen.
  • Glückliche Babyhaltung Ananda Balasana verbessert die Flexibilität und Mobilität in verschiedenen Muskelgruppen. Mit etwas Übung hilft es, diese Muskeln zu stärken und Spannung lösen.
  • Die leichte Schaukelbewegung und Dehnung löst die Verspannungen im unteren Rückenbereich, wodurch Probleme im unteren Rückenbereich gelindert werden.
  • Schwangere Frauen sollten die Pose nach Bedarf ändern. Die Pose hilft beim Entspannen.
  • Ananda Balasana beruhigt die Nervensystem und fördert die Entspannung. Halten Sie die Pose länger stellt ein tiefere Entspannung.
  • Die Pose stimuliert somit die Bauchorgane Verbesserung des Verdauungsprozesses und helfen zu lindern Symptome von Verstopfung und Blähungen.
  • Die Pose macht Mut bessere Durchblutung durch Öffnen der Hüften und Leisten.
  • Halten Sie die Pose länger fördert eine stärkere innere Oberschenkelmuskulatur und hilft, diese Muskeln im Laufe der Zeit zu stärken. Die Pose hat viele gesundheitliche Vorteile.

Gesundheitszustände, von denen Sie profitieren könnten Ananda Balasana

  • Menschen mit angespannter Hüfte und Leistenmuskulatur profitieren von der Pose und verbessern so ihre Flexibilität.
  • Die Pose hilft dabei Schmerzen im unteren Rücken lindern.
  • Die Pose hilft Stress und Angst abzubauen.
  • Die Pose dient als erholsame Übung zum Zurückspulen und Entspannen.
  • Die Pose regt die Verdauungsorgane an, unterstützt somit die Verdauung und lindert Verstopfung und Blähungen.
  • Ananda Balasana hilft, Balancieren Sie Emotionen und verwalten Sie die Stimmung durch die Förderung einer besseren Durchblutung.
  • Schwangere können die modifizierte Version der Pose üben, um sie zu bekommen gute Entlastung der Hüfte und des unteren Rückens.
  • Die Pose sorgt für Linderung der Menstruation von Krämpfen für Frauen.
  • Ananda Balasana bietet Linderung von Ischias durch Dehnung der unteren Rückenmuskulatur.
  • Üben der Happy-Baby-Pose verbessert die allgemeine Flexibilität und Mobilität.

Sicherheit und Vorsichtsmaßnahmen

  • Menschen mit kürzlichen Hüft-, Knie- oder unteren Rückenverletzungen sollten die Pose meiden.
  • Menschen mit Nackenverletzungen sollten die Pose entweder ändern oder vermeiden.
  • Menschen mit Bein-, Knie- oder Armverletzungen sollten die Pose vermeiden oder ändern.

Anfängertipp

  • Sie können auf Ihrer Matte liegen und ein paar tiefe Atemzüge üben.
  • Beginnen Sie mit einigen Dehnübungen und wärmen Sie sich auf, um Ihre Hüften zu öffnen.
  • Halten Sie Ihre großen Zehen mit den Fingern beider Füße und drücken Sie sie in Richtung Brust. Wenn die Hüfte zu eng oder unerreichbar ist, sollten Sie einen Yogagurt verwenden. Versuchen Sie langsam und mit Übung, die Flexibilität zu erlangen.
  • Sie können auch einen Yogablock unter Ihre Brust legen, um Sie bei der endgültigen Pose zu unterstützen.
  • Ihr Kopf sollte auf der Matte liegen, Schultern und Nacken sollten entspannt sein. Atmen Sie während der gesamten Pose tief ein und entspannen Sie sich länger, um den größtmöglichen Nutzen aus der Pose zu ziehen.
  • Verlängern Sie Ihre Wirbelsäule weiter. Übe regelmäßig.
  • Lösen Sie die Pose, indem Sie richtig ein- und ausatmen und die Bewegungen koordinieren.

Ananda Balasana und der Atem

  • Lege dich auf deine Matte. Atmen Sie ein und aus und halten Sie die Außen- oder Innenkanten Ihrer Füße langsam in Richtung Brust.
  • Halten Sie Ihre Wirbelsäule gerade und Ihren Körper entspannt. Halten Sie Ihren Kopf entspannt. Atmen Sie ein paar Mal tief durch.
  • Atmen Sie ein und aus, entspannen Sie Ihre Muskeln, halten Sie die Beine weit auseinander und beginnen Sie langsam zu schaukeln.
  • Entspannen Sie sich bei jedem Ausatmen und wiederholen Sie dies einige Zyklen lang, bis Sie sich ruhig und entspannt fühlen.

Ananda Balasana Variationen

  • Wenn Sie Ihre Füße nicht mit den Händen halten können, können Sie einen Yogagurt für Ihre Füße verwenden.
    • Sie können Ihre Arme um Ihre Waden oder die Kniekehlen legen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Füße zu halten.
    • Für einen straffen Nacken können Sie eine gefaltete Decke unter Ihren Kopf oder den unteren Rücken legen.
    • Sie können Ihre Füße mit den Fingern an der Außenkante Ihrer Füße festhalten, um maximale Flexibilität in der Pose zu erreichen.
    • Sie können Ihre Knie näher heranbringen, wenn dies nicht bequem ist.

Einzigartige Fakten über Ananda Balasana

  • Es ist eine vorbereitende Asana für viele Sitzpositionen und hat viele gesundheitliche Vorteile.
  • Happy Baby Pose ähnelt einer Kniebeuge und eignet sich daher hervorragend für Menschen, die keine normalen Kniebeugen ausführen können, während sie ihr Gewicht auf den Knien verlagern.
  • Es wird für viele restaurative Praktiken verwendet, da es das Nervensystem beruhigt und den Geist beruhigt.
  • Die Pose selbst ist sehr angenehm zu üben und hebt sofort die Stimmung.

Vertiefung Ananda Balasana

  • Beginnen Sie Ihr Training immer mit einem guten Aufwärmen. Konzentrieren Sie sich auf die richtige Ausrichtung auf die Atmung. Synchronisieren Sie die Atmung mit den Bewegungen. Ihre Schultern bleiben entspannt.
  • Seien Sie sanft und gehen Sie langsam in Richtung der endgültigen Pose vor. Üben Sie langsames Schaukeln für eine tiefere Dehnung.
  • Halten Sie die Pose 30 bis eine Minute lang, um sich vollständig zu entspannen. Verwenden Sie bei Bedarf Requisiten.
  • Sie können Ihre Augen schließen, um sich nach innen zu konzentrieren, sich während der Pose vollständig zu entspannen und zur Ruhe zu kommen.
  • Sie können Variationen zur Vertiefung der Pose ausprobieren, indem Sie den linken Fuß auf dem Boden und den anderen Fuß in Richtung Achselhöhle strecken. Alternativ können Sie eine Drehung hinzufügen, indem Sie die Beine auf eine Seite legen, umdrehen oder die gebundene Winkelhaltung üben, während Sie in der Position sind Ananda Balasana Pose. Sie können auch üben Ardha Ananda Balasana um eventuelle Verspannungen im Beckenbereich zu lösen.

Physikalische Ausrichtungsprinzipien von Ananda Balasana

  • Halten Sie Ihre Wirbelsäule mit geöffneter Brust.
  • Achten Sie beim Anheben der Beine darauf, welche Position Sie mit den Händen halten können.
  • Spannen Sie Ihren Rumpf an, entspannen Sie sich und heben Sie Ihre Beine mit der Atmung langsam in Richtung Brust.
  • Achten Sie beim Schaukeln darauf, dass Sie mit Ihrem Atem Bewegungen ausführen. Beanspruchen Sie den ganzen Körper und entspannen Sie sich in der Pose.

Häufige Fehler

  • Überfordern Sie Ihre Wirbelsäule nicht. Halten Sie es neutral. Behalten Sie die natürliche Krümmung der Wirbelsäule bei.
  • Der Kopf sollte auf der Matte bleiben, um eine Belastung des unteren Rückens zu vermeiden, und das Gewicht sollte gleichmäßig verteilt sein.
  • Üben Sie keinen Druck auf Nacken und Schulter aus. Halten Sie sie während der gesamten Übung entspannt.
  • Halten Sie die Fußsohlen hoch und die Füße gebeugt, um eine tiefere Dehnung zu erreichen.
  • Üben Sie beim Ziehen in Richtung Achselhöhlen keinen Druck auf Ihre Füße aus.
  • Spannen Sie Ihren Rumpf an, um Verletzungen im unteren Rückenbereich zu vermeiden.
  • Halten Sie Ihre Füße fest, um die richtige Ausrichtung der Pose beizubehalten.
  • Halten Sie während des Trainings zu keinem Zeitpunkt den Atem an. Üben Sie keinen unnötigen Druck auf Ihre Hüftgelenke aus. Verwenden Sie bei Bedarf Requisiten. Für eine bessere Vorgehensweise wenden Sie sich an einen Arzt.

Vorbereitende Posen

Folgeposen

wegnehmen

Ananda Balasana or Glückliche Babyhaltungist eine entspannende und kraftvolle Yoga-Pose für Ihr inneres Bewusstsein und Ihre Entspannung. Es gehört zu den meisten restaurativen Yoga-Übungen, um abzuschalten und zu entspannen. Die Pose ist einfach, aber effektiv und bietet verschiedene Modifikationen und Variationen, um unterschiedlichen Bedürfnissen und Flexibilität gerecht zu werden. Ananda Balasana ist eine erholsame Yoga-Pose, die inneres Wachstum und Frieden ermöglicht. Es ist erforderlich, entsprechend Ihrer Körperwahrnehmung zu üben. Führen Sie die Dehnübungen auf Ihrem Niveau und Komfort durch. Üben Sie regelmäßig, um den größtmöglichen Nutzen aus der Pose zu ziehen.

Yoga ist nicht nur eine Übung; Es ist eine Lebensweise. Machen Sie den ersten Schritt zu einer sinnvollen Karriere, indem Sie sich für unser umfassendes Angebot anmelden Online-Yogalehrer-Ausbildungskurse. Wähle aus 200-stündige Yogalehrerausbildung, 300-stündige Yogalehrerausbildung, oder 500-stündige Yogalehrer-Ausbildungsprogramme – alles darauf ausgelegt, Ihnen dabei zu helfen, die Kunst des Yoga-Unterrichtens zu meistern. Ergreifen Sie Ihre Leidenschaft, werden Sie zertifizierter Yogalehrer und befähigen Sie andere, ihren inneren Frieden und ihre Stärke zu finden.

Meer Watt
Meera Watts ist Inhaberin und Gründerin von Siddhi Yoga International. Sie ist weltweit für ihre Vordenkerrolle in der Wellnessbranche bekannt und wurde als eine der 20 besten internationalen Yoga-Bloggerinnen ausgezeichnet. Ihre Texte über ganzheitliche Gesundheit sind im Elephant Journal, CureJoy, FunTimesGuide, OMtimes und anderen internationalen Magazinen erschienen. Im Jahr 100 erhielt sie die Auszeichnung „Top 2022 Entrepreneur of Singapore“. Meera ist Yogalehrerin und Therapeutin, konzentriert sich jedoch jetzt hauptsächlich auf die Leitung von Siddhi Yoga International, das Bloggen und das Verbringen von Zeit mit ihrer Familie in Singapur.

Rücklaufrate

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Kontaktieren Sie uns

  • Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.

Kontakt auf WhatsApp