Bin ich bereit für die Yogalehrerausbildung?

Irgendwann haben viele erfahrene Yogis darüber nachgedacht, sich für eine Yogalehrerausbildung einzuschreiben. Es scheint der natürlichste nächste Schritt zu sein, nachdem man sich jahrelang geübt hat.

Aber Lehrertraining ist eine große Entscheidung. Viele Leute neigen dazu, um die Idee der Lehrerausbildung herum zu tanzen, lange bevor sie tatsächlich den Sprung dazu wagen.

Wenn Sie jemand sind, der darüber nachgedacht hat, sich für die Lehrerausbildung anzumelden, sich aber noch nicht ganz entschieden haben, lesen Sie weiter. Wir haben einige unserer Lehrer gefragt, woher sie wissen, wann sie für die Lehrerausbildung bereit sind - das haben sie uns gesagt.

1. Du bist leidenschaftlich

Ist Ihre Yoga-Praxis der Höhepunkt Ihres Tages? Fühlst du dich dabei? lebendig?

Vielleicht waren Sie schon immer der Typ, der Ihre Freunde zu jedem Yoga-Kurs einlud, zu dem Sie gehen. Oder anstatt diese Reise mit Ihren Freundinnen nach Las Vegas zu unternehmen, entscheiden Sie sich für einen Yoga Urlaub mitten im Wald.

Wann bist du bereit für die Yogalehrerausbildung?

Leidenschaft ist technisch gesehen keine Voraussetzung für die Lehrerausbildung, aber sie hilft. Viel.

2. Sie suchen ein Zeichen

Jedes Mal, wenn wir nach einem "Zeichen" suchen, um etwas zu tun, sollten wir dies als Zeichen nehmen.

Wir suchen, was es uns sucht.

Nehmen Sie Ihre unerschütterliche Neugier auf die Lehrerausbildung als Zeichen - ein Zeichen, dass Sie bereit sind.

3. Sie sind bereit, innere Arbeit zu leisten

Die Yogalehrerausbildung ist nichts für schwache Nerven. Sie werden körperlich, emotional und geistig herausgefordert.

Salamba Sirsasana

Sie werden alle Ihre Schichten durchziehen, bis Sie zu Ihrem Kern, Ihrem wahren Selbst, gelangen. Diese Art von Arbeit ist nie einfach, aber letztendlich aufschlussreich.

Die Wahrheit ist, wir sind nie wirklich bereit für diese Arbeit, aber wenn Sie ein offenes Herz und einen willigen Verstand haben, sind Sie auf dem besten Weg zu ein großartiger Yogalehrer werden.

4. Sie lernen gerne

Um ein guter Lehrer zu sein, müssen Sie in erster Linie sei ein Student.

Dies bedeutet nicht nur während der Lehrerausbildung. Sie müssen bereit sein, auch nach Ihrer Zertifizierung weiter zu lernen.

Wenn Sie es lieben, neue Dinge zu lernen, und sich demütigen können, zu wissen, dass Sie nicht alles wissen, wird die Lehrerausbildung eine wunderbare Erfahrung sein, ebenso wie Ihre Karriere danach.

5. Sie haben keine Angst vor Engagement

Sie scheuen Sie sich nicht vor HerausforderungenSie haben keine Angst davor, verletzlich zu sein, und Sie sind auf lange Sicht dabei.

Die Lehrerausbildung alleine zu bestehen, ist eine Verpflichtung. Nicht nur eine zeitliche und finanzielle Verpflichtung, sondern auch eine Verpflichtung gegenüber sich selbst, Ihrer Praxis und Ihren Schülern.

Engagement Yogalehrer

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie sich dazu verpflichten können, alle 200 Stunden vollständig präsent zu sein, sollten Sie warten, bis Sie es können. Lehrerausbildung erfordert alle von dir, nicht nur ein Teil. Wenn Sie jedes Mal auftauchen können, werden Sie es sein unaufhaltsam.

6. Es ist dir egal, was andere Leute denken

Ob es Ihnen gefällt oder nicht, es wird immer jemanden geben, der eine Meinung hat.

Einige Leute sagen Ihnen vielleicht, dass Sie Ihre Zeit mit der Lehrerausbildung verschwenden, andere kritisieren möglicherweise Ihren Unterrichtsstil.

Die Frage, die Sie sich stellen müssen, lautet: Bist du bereit zu leben? Ihre Wahrheit, unabhängig davon, was andere denken oder sagen?

Ja? Dann bist du bereit.

7. Sie möchten mehr darüber erfahren Yoga

In einer Studioklasse können wir nur so viel über Yoga lernen. Möglicherweise fragen Sie sich, was bestimmte Begriffe bedeuten und wie finde die richtige Ausrichtung insbesondere Asanas (Posen) oder die Geschichte des Yoga.

körperliche Anpassungen

Wenn Sie mehr über die Praxis selbst und ihre Herkunft erfahren möchten, ist das Unterrichtstraining der perfekte Ort dafür.

8. Sie arbeiten gerne mit Menschen

Wenn Sie es lieben, Menschen zu treffen, mit ihnen zu sprechen und sie zu unterrichten, wird es Ihnen gut gehen.

Als Yogalehrer Wir arbeiten mit Menschen, egal welchen Yoga-Stil wir unterrichten. Es ist unerlässlich, zumindest den Wunsch zu haben, sich mit anderen zu verbinden, wenn Sie die Lehrerausbildung erfolgreich abschließen möchten.

9. Sie möchten Ihr Leben ändern

Suchen Sie einfach eine Veränderung? Die Yogalehrerausbildung ist ein großartiger Ort, um von vorne zu beginnen.

Egal, ob Sie eine Pause von Ihrem Tagesjob benötigen oder einfach nur eine gute Zeit mit Ihnen verbringen möchten, die Lehrerausbildung bietet Ihnen einen sicheren Ort, an dem Sie nachdenken und herausfinden können, was Sie wirklich wollen.

10. Du suchst einen neuen Stamm

Viele von uns haben einen Moment in ihrem Leben erlebt, in dem wir feststellen, dass wir unsere Zeit nicht mit Menschen verbringen, die uns ein gutes Gefühl geben.

neue Yoga-Familie

Wenn es eine Sache gibt, die Sie nicht viel über die Lehrerausbildung hören, dann ist es die Yoga Familie du wirst ein Teil von.

11. Göttliches Timing

Am Ende des Tages ist die wichtigste Frage das göttliche Timing. Scheint einfach alles auf natürliche Weise zu Ihren Gunsten ausgerichtet zu sein? Wenn Sie über die Ressourcen und die Unterstützung der Menschen in Ihrer Umgebung verfügen und nur das Gefühl haben, dass "Ja, das ist es!", Dann ja, das ist es! Das Universum unterstützt Sie und zeigt Ihnen, dass Sie für diesen nächsten Schritt bereit sind!

Von den anderen Schülern in der Ausbildung bis zu Ihren Lehrern und Ihren zukünftigen Schülern ist die Lehrerausbildung der richtige Ort, wenn Sie bereit sind, einen Stamm zu finden, der Sie unterstützt, ermutigt und liebt genau wie Du ein Geschenk für die Welt bist..

Freust du dich auf deine neue Yoga-Reise und weißt nicht, wo du anfangen sollst? Yogalehrer Ausbildung Rishikesh Indien im Yoga Hauptstadt der Welt könnte eine gute Option sein.

1 Kommentare

  1. sowmya lakshmi sankar /antworten

    Sehr guter Artikel.
    Könnten Sie bitte sagen, wo dieser Yoga-Kurs auf dem obigen Bild stattfindet? So ein wunderbarer Ort.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Apply Now