Beste geführte Meditations-Apps für 2023

Geführte Meditations-Apps

Wenn Sie darüber nachdenken, mit der Meditation zu beginnen, schauen Sie sich unsere Liste an 4 beste geführte Meditations-Apps für 2023.

Einleitung

Meditation ist hilfreich, wenn Sie einen Moment der Stille suchen, einen Raum, um den Geist zur Ruhe zu bringen, die Spiritualität zu erkunden oder einfach den Körper zu entspannen. Es kann schwierig sein, einem treu zu bleiben regelmäßige Meditationspraxis – was die meisten Vorteile für Körper und Geist bietet – aber es gibt Möglichkeiten, motiviert zu bleiben und den Überblick über Ihren Tagesablauf zu behalten.

Geführte Meditations-Apps, ein Ergebnis der Kombination von Technologie mit traditionellen Meditationspraktiken, können eine großartige Möglichkeit sein, Ihre Meditationsreise zu beginnen oder fortzusetzen. Ganz gleich, ob Sie ein absoluter Anfänger oder ein erfahrener Meditierer sind: Das Befolgen und Üben mit einer Meditations-App kann Ihre Perspektiven erweitern und Ihnen neuen Input für Ihre Praxis geben.

Im Folgenden gehen wir auf die Grundlagen der geführten Meditation ein und zeigen Ihnen, wie Sie die beste geführte Meditations-App für Ihre Praxis auswählen.

Was ist geführte Meditation?

Geführte Meditation ist eine Meditationspraxis, die von einem Yoga- oder Meditationslehrer angeleitet und geleitet wird. Dies kann persönlich oder mit einer Sprach- oder Videoaufzeichnung erfolgen.

Eine solche Praxis ermöglicht es Ihnen, verschiedene Meditationstechniken kennenzulernen – bereitgestellt vom Lehrer – und kann Ihnen helfen, sich zu entspannen und mit einer gut vorbereiteten Struktur und Anleitung in die Praxis einzutauchen.

Wenn Sie ein Anfänger sind, kann die geführte Meditation ein unterstützender Lernraum für Sie sein, um die Idee hinter der Meditation zu verstehen. Und wenn Sie bereits Erfahrung haben, kann die Teilnahme an einer geführten Meditation Ihre Perspektive öffnen und neue Fähigkeiten für Ihre Praxis erlernen.

. Geführte Meditation hat ein bestimmtes Ziel oder Konzentrationspunkt. Normalerweise finden Sie geführte Meditationen, die sich auf ein bestimmtes Thema, eine bestimmte Philosophie oder die Verwendung einer bestimmten Meditationsmethode konzentrieren. Diese beinhalten Mantra-Meditation, progressive Entspannung, Achtsamkeit, liebevolle Güte und spirituelle Meditation.

Da wir alle unterschiedlich sind und in unterschiedlichen Lebensphasen unterschiedliche Bedürfnisse haben, ist es gut, verschiedene Möglichkeiten zum Meditieren und Entspannen zu entdecken. Das Finden der besten geführten Meditation ist möglicherweise nicht das Hauptaugenmerk beim Versuch, zu meditieren. Wenn Sie neue Erfahrungen akzeptieren und neugierig darauf sind, gelangen Sie zur „besten“ Meditationspraxis.

Beste geführte Meditations-Apps

Heutzutage können Sie ganz einfach viele kostenlose Apps, Kurse und Online-Ressourcen für geführte Meditation finden. Im Hinblick auf regelmäßige und kohärente Meditationspraktiken empfehlen wir dringend die Verwendung einer geführten Meditations-App, um auf viele nützliche Lehren und Meditationssitzungen zuzugreifen.

Hier stellen wir Ihnen einige der besten geführten Meditations-Apps vor, die Ihnen auf Ihrem Weg zu innerem Frieden und innerer Ruhe helfen können.

Meditations-Yoga-Apps

Calm

Calm gilt als eine der besten online verfügbaren Apps für geführte Meditation und ist eine gute Wahl, wenn Sie nach einem weniger strukturierten und intuitiveren Programm mit Meditation und entspannenden Übungen suchen.

Preis:

Du kannst dich Registrieren für eine siebentägige kostenlose Testversion und entscheiden Sie, ob Sie später ein Abonnement abschließen möchten. Sie können zwischen einer Jahresmitgliedschaft für 70 $ oder unbegrenztem Zugriff auf die App für 400 $ wählen.

App Features:

  • Verfügbar in verschiedenen Sprachen: Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch, Koreanisch, Portugiesisch
  • Schlafgeschichten und Meditationen für Erwachsene und Kinder
  • Geführte Meditationen und Körperentspannungssitzungen
  • Masterclasses
  • Entspannende Musik im Hintergrund
  • Videoaufnahmen mit sanfter Dehnung
  • Studentenrabatt und Familienplan verfügbar

Zehn Prozent glücklichere Meditation

Ten Percent Happier Meditation gilt als eine der besten geführten Meditations-Apps für Anfänger und ist eine gute Wahl für alle, die sich für Meditation und Anfänger interessieren.

Preis:

Auch hier können Sie einen Antrag stellen 7-Tage kostenlose Testversion und verpflichten Sie sich zu einem Jahresabonnement für 100 $.

App Features:

  • Einführung in Meditationsvideos
  • ​​Themenspezifische Meditationen
  • In-App-Podcasts
  • Achtsamkeitsübungen
  • Weltliche Meditationen verfügbar
  • Das geführte Schlafmeditation Abschnitt ist verfügbar

Headspace

Wenn Sie nach einer App suchen, die Ihnen dabei hilft, vor allem am Ende des Tages und vor dem Schlafengehen zurückzuspulen, kann Headspace eine tolle App für den Anfang sein.

Preis:

Sie können auf a zugreifen zweiwöchige kostenlose Testversion um zu sehen, ob die App für Sie funktioniert. Danach müssen Sie monatlich 13 US-Dollar oder ein Jahresabonnement von 70 US-Dollar bezahlen.

App Features:

  • Timer für Meditationssitzungen
  • E-Mail-Abonnement mit Erinnerungen
  • Verfolgen Sie Ihre Meditationsreise
  • Spezifische Programmschulung
  • App-Community
  • Geführte Meditationen für Anfänger und Experten

Buddhifizieren

Wenn Sie Meditation und Entspannung nutzen möchten, um gezielt Emotionen und Lebenssituationen zu lindern, empfehlen wir Ihnen, es auszuprobieren Buddhify-Meditations-App.

Preis:

Um die App herunterzuladen, müssen Sie 5 $ bezahlen. Später erhalten Sie kostenloses Meditationsmaterial und können zusätzliche In-App-Käufe tätigen.

App Features:

  • Zielgerichtete geführte Meditation
  • Timer für persönliche Meditationsübungen
  • Achtsamkeit für unterwegs
  • Leicht verständliche Benutzeroberfläche
  • Zusätzliches Material zu Meditationsprinzipien

Erstellen Sie Ihr Skript

Das Schreiben Ihrer Meditation kann eine hilfreiche Übung sein, wenn Sie anfangen, Meditation zu lernen, oder auch wenn Sie bereits Erfahrung haben.

Nachdem Sie sich Beispiele guter geführter Meditationen angehört und etwas geübt haben, können Sie versuchen, Ihre Meditationsskripte oder -struktur zu erstellen, der Sie folgen können.

Hier finden Sie einige Tipps zum Erstellen Ihres Meditationsskripts:

1. Finden Sie die Art der Meditation, der Sie folgen möchten

Die Wahl einer bestimmten Meditationsart macht es einfacher, konzentriert und entspannt zu bleiben und eine solide Struktur für Ihre Meditation vorzubereiten. Es gibt viele verschiedene Arten der Meditation; Die Auswahl eines solchen Textes ist der erste Schritt bei der Vorbereitung Ihres Skripts.

Einige Meditationsarten umfassen:

  • Meditation der liebevollen Güte
  • Achtsamkeitsmeditation
  • Bewegungsmeditation
  • Kerzenblick-Meditation
  • Visualisierungsmeditation
  • Mantra-Meditation

2. Fangen Sie klein und einfach an

Wenn Sie zum ersten Mal ein Meditationsskript vorbereiten, denken Sie daran, es einfach zu halten. Das Befolgen einer einfacheren und langsameren Struktur stellt sicher, dass Sie einem entspannten und friedlichen Rhythmus folgen und die Stimme Ihrer Meditation sanft kennenlernen können.

3. Bereiten Sie Körper und Geist vor

Wir vergessen oft, dass Geist und Körper gleichzeitig gepflegt werden müssen. Wenn es um Meditation geht, stellen Sie sicher, dass Sie damit beginnen, sich zu entspannen und Spannungen im physischen Körper zu lösen. Sie können öffnende Yoga-Stellungen oder freie Bewegungen üben, gefolgt von Pranayama-Atemübungen. Ihr Geist ist eher bereit, sich zu entspannen, wenn Ihre Muskeln und Ihr Körper zuvor gepflegt wurden.

4. Haben Sie Spaß und beurteilen Sie nicht das Ergebnis Ihrer Praxis

Der Beginn des Meditierens kann sich manchmal überwältigend und sogar stressig anfühlen. Denken Sie daran, dass Sie hier sind, um einen sicheren und entspannenden Raum in Ihrem Inneren zu erleben und dorthin zu gelangen Erkenne dein Inneres. Bei der Vorbereitung und Ausübung der Meditation ist kein Urteilsvermögen und keine Meinungsäußerung erforderlich. Lassen Sie sich vom Rhythmus Ihrer Praxis leiten und versuchen Sie, ihm mit Akzeptanz und Neugier zu folgen.

Die Bottomline

Das Finden der richtigen geführten Meditationspraxis ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie während der Sitzung motiviert und konzentriert bleiben. Meditations-Apps können Ihre Reise erheblich unterstützen und Ihnen die Anleitung und Disziplin bieten, die Sie beim Aufbau Ihrer Meditationsroutine benötigen. Wie Sie sehen, gibt es viele Online-Bereiche, in denen Sie geführte Meditationen und Entspannung finden können, die Ihren persönlichen Bedürfnissen entsprechen. Wenn Sie mehr über die traditionellen Methoden und Techniken hinter der Meditation erfahren möchten, können Sie uns auch folgen und an unserem Online-Meditationskurs teilnehmen.Beruhige deinen Geist, beruhige deinen Geist' beim Siddhiyoga.com

Meer Watt
Meera Watts ist Inhaberin und Gründerin von Siddhi Yoga International. Sie ist weltweit für ihre Vordenkerrolle in der Wellnessbranche bekannt und wurde als eine der 20 besten internationalen Yoga-Bloggerinnen ausgezeichnet. Ihre Texte über ganzheitliche Gesundheit sind im Elephant Journal, CureJoy, FunTimesGuide, OMtimes und anderen internationalen Magazinen erschienen. Im Jahr 100 erhielt sie die Auszeichnung „Top 2022 Entrepreneur of Singapore“. Meera ist Yogalehrerin und Therapeutin, konzentriert sich jedoch jetzt hauptsächlich auf die Leitung von Siddhi Yoga International, das Bloggen und das Verbringen von Zeit mit ihrer Familie in Singapur.

Kontaktieren Sie uns

  • Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.

Kontakt auf WhatsApp