Was ist Bhaishajya Kalpana – Einführung in die ayurvedische Pharmazie

Einführung in die ayurvedische Apotheke

Einleitung

Heute kennen die meisten Menschen ayurvedische Kräuter wie Ashwaganda, Shatavari. Allerdings sind sich nur wenige von uns der fortschrittlichen Wissenschaft der ayurvedischen Pharmazie bewusst. Ayursehen sagt, dass man jede Substanz des Universums als Medizin verwenden kann. Und die Wissenschaft, die jede Substanz in Medizin umwandeln kann, ist die alte ayurvedische Apotheke – Bhaishajya Kalpana.

Bedeutung von Bhaishajya Kalpana

Was ist Bheshaja?

Das Sanskrit-Wort Bheshaja bedeutet „etwas, das die Angst vor Störungen nimmt“. Die Verwendung des Wortes „Angst“ ist sehr interessant, da es auf eine umfassende ayurvedische Behandlung hinweist; eine Behandlung, die sowohl auf physischer als auch auf psychischer Ebene funktioniert. Deswegen, Bheshaja hat ein sehr breites Spektrum. Es kann ein pflanzliches Präparat oder eine Therapie für körperliche Beschwerden sein; oder sogar Meditation, Beratung oder Mantrasingen bei psychischen Störungen!

Außerdem bezieht sich das Wort „Angst“ auch auf Prävention. Ein einwandfreies Gesundheitssystem bietet wirksame Prävention und baut so erfolgreich „Angst“ vor Störungen ab.

Was ist Kalpana?

Das Sanskrit-Wort Kalpana bedeutet „Fantasie oder Kreativität“. Es bezieht sich auch auf Design, Strategie, Handwerk oder Methode. Im Ayurasehen Rahmen, Kalpana ist ein Behandlungsprojekt oder -schema im Zusammenhang mit Krankheit, Körperbau und mehreren anderen Faktoren.

Daher ist das Wort Kalpana (Design) bezieht sich auf das einzigartige Behandlungsschema für alle Individuen. Wie die Art und Weise, wie ein Architekt eine Struktur basierend auf den Anforderungen, dem verfügbaren Material und dem Standort entwirft; ähnlich, a Vaidya (Ayurvedischer Arzt) entwickelt eine Heillösung entsprechend dem Gesundheitszustand des Patienten. Und da die Heillösung a . ist Kalpana (kreatives Design) kann ein Arzt mit dem gesamten Heilungsprozess innovativ sein! Diese Kreativität macht die gesamte ayurvedische Apotheke zu einer Kunst.

Die beiden obigen beiden Wörter kommen zusammen, um zu produzieren Bhaishajya Kalpana – etwas schaffen, das die Angst vor Störungen beseitigt. So, Bhaishajya Kalpana ist die Wissenschaft, oder besser gesagt die Kunst, Kuren im Ayur zu entwerfensehen.

Was ist Bhaishajya Kalpana?

Was ist Bhaishajya Kalpana

Zusammenfassung

Bhaishajya Kalpana ist die Wissenschaft, das für den Patienten am besten geeignete Heilmittel zu entwickeln. Diese Kur kann alles sein, eine Pille oder ein Beratungsgespräch.

Bedeutung der Medizin

Charak Samhita spricht über ein sehr interessantes Konzept von Chikitsa chatushpada (die vier Behandlungsglieder). Diese vier Glieder sind – Arzt, heilende Struktur, Krankenschwester und Patient.

  1. Der Arzt
  2. Die Heilstrategie/Medizin
  3. Die Krankenschwester
  4. Der Patient

Diese vier Säulen haben spezifische Eigenschaften, die sie für eine erfolgreiche Behandlung geeignet oder ungeeignet machen.

Der Arzt ist aus offensichtlichen Gründen der entscheidende Teil der Behandlung. Ayursehen sagt, dass ein ausgezeichneter Arzt sogar die Möglichkeit einer Störung abwehren kann; und einen Patienten nur mit Nahrung, Luft und Wasser heilen.

Aber exzellente Ärzte sind selten. Die allgemeine Herstellung von Qualitätsarzneimitteln ist jedoch praktikabler. Daher werden Medikamente in den meisten Fällen zum primären Heilmittel.

Ein regionales Sprichwort besagt, dass der Arzt ohne Medikamente einem Soldaten mit Schwert oder einem König ohne Zepter gleicht. Wenn der Arzt die Seele der ayurvedischen Behandlung ist, bilden Medikamente seinen Körper.

Zusammenfassung

Bei Ärzten und Pflegepersonal mit durchschnittlicher Erfahrung oder Patienten mit geringerer Willenskraft, das Behandlungsprotokoll zu befolgen, sind Medikamente oder die Heilungsstrategie der entscheidende Faktor für die Heilung.

Bhaishajya Kalpana – Die Kunst der Behandlung

Ich rufe Bhaishajya Kalpana eine Kunst, da sie keinen strengen Regeln und Richtlinien folgt. Der menschliche Körper ist ein dynamisches System und jeder Mensch hat einen einzigartigen Geist und Körper. Daher kann ein ayurvedischer Arzt oder Apotheker kreativ sein, wenn er ein Medikament, eine Therapie oder einen Behandlungsplan entwickelt; ganz individuell auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmt.

Kein Wunder, die alten ayurvedischen Texte von Charak Samhita beschreiben 128 verschiedene Kategorien medizinischer Präparate. Es fordert die Ärzte auf, erfinderisch zu sein und mehr Variationen zu entdecken. Und dies ist ein einzelner Text über Ayurvedische Allgemeinmedizin über die wir reden! Die alten Texte beschreiben neuartige Behandlungsansätze, die weitaus fortschrittlicher sind als der heutige „one size fits all“-Ansatz.

Ayursehen hat acht verschiedene Zweige wie Allgemeinmedizin, Chirurgie, Toxikologie usw. Und jeder Zweig hat seine personalisierten Bhaishajya Kalpana!

Zusammenfassung

Die immense Vielfalt an Heilungsmöglichkeiten und gesundheitlichen Aspekten erheben Bhaishajya Kalpana Von der Wissenschaft zur Heilkunst.

Bhaishajya Kalpana – Der Ursprung und die Geschichte

Die Geschichte der Bhaishajya Kalpana beginnt mit dem SehenS. In Rigveda, finden wir die älteste Heilhymne der Menschheitsgeschichte. Diese Hymne preist die Kunst der Pharmazie. Es sagt -

„Der Arzt braucht Medikamente, wie der König einen Rat braucht. Nur wer Medizin kennt, ist im wahrsten Sinne ein Heiler und Vernichter von Krankheiten.“ Zehntes Mandala (10-97)

Sehens erwähnen mehrere Heilpflanzen und ihre Vorteile. Beispielsweise, Rigveda allein spricht von 107 Heilkräutern –

„Die gelbbraunen Pflanzen wurden in der Antike geboren, drei Zeitalter vor den Göttern; jetzt werde ich über ihre hundertsieben Formen meditieren.“ Rigveda, Zehntes Mandala (10-97)

Wir finden auch die erste botanische Klassifikation der Menschheitsgeschichte in SehenS. Der älteste Sehen, Rigveda teilt die Pflanzen in drei Kategorien ein – vrikscha (Bäume), aushadh (Heilkräuter) und virudh (kleine Kräuter).

Einige der wichtigsten Pflanzen erwähnt in Sehens sind –

  • Rigveda - Karanj, Palasch, Khadir, Pippali, Ahle, Durva, Apamarg, Ark etc
  • Yajurveda - Mond (Grünes Gramm), Urad (schwarze Linse), Sesam, priyangu, Gerste usw.
  • Atharva sehen - Bilva, Guggulu, Arche, Til, Arjun, Gerste usw.

Vedische Sutras enthalten verschlüsselte medizinische Eigenschaften der Pflanzen und deren Verwendung. Hier einige ausgewählte Beispiele aus Rigveda Kushtha Baum.

Kushtha (Indische Costuswurzel – Saussurea lappa)

„Oh, Kraut, die genannt werden Kushtha! Sie wachsen in den Bergen. Steigen Sie hier aus den Bergen hinab, um Krankheiten zu heilen.

"Oh, Kushtha Pflanze! Lassen Sie diesen Patienten sich aufrichten. Mach ihn gesund und beseitige seine Krankheit.“

Alles Sehens beitragen zu Ayurveda-Apotheke. Allerdings ist die vierte Sehen Atharva Sehen ist die Hauptquelle von Bhaishajya Kalpana. Daher, Atharva Sehen wird auch Bhaishajya . genannt Sehen.

„Du wurdest von den Göttern geboren. Das Somakraut ist dein Freund. Du bist wie der Atem des Lebens; Sie heilen Augenkrankheiten. Gewähren Sie diesem Patienten Glück.“ Atharva Sehen, Kanda 5

Es gibt viele interessante Details über Heilpflanzen in SehenS. Ich freue mich darauf, diese Details in zukünftigen Blogs zu behandeln.

Zusammenfassung

Bhaishajya Kalpana leitet seine Grundlagen von den vier ab Sehens, insb. Atharva Sehen. Aus diesem Grund ist die Atharva Sehen wird auch das genannt Bhaishajya-Veda.

Bhaishajya Kalpana - Grundprinzipien

Alles ist Medizin

Sehens erklären, dass Medizin alles ist, was die Störungen zerstört. Also alles, von einer Pflanze bis zu einer Klangschwingung (Mantra) oder ein Jagya (Feueropfer) kann Medizin sein. Der gegenwärtige Schwerpunkt von Bhaishajya Kalpana sind stoffliche Zubereitungen aus Pflanzen, Mineralien, Metallen usw. Die Physikalische Medizin ist für einen durchschnittlichen Arzt greifbarer und einfacher zu handhaben.

Das Grundkonzept von Bhaishajya Kalpana ist – es macht die Kräuter für die Verwendung als Arzneimittel geeignet. Jede im Universum vorhandene Substanz ist eine Medizin, vorausgesetzt, wir verarbeiten sie richtig. Und Bhaishajya Kalpana ist die Wissenschaft, alles in Medizin umzuwandeln.

Zum Beispiel verwenden ayurvedische Arzneimittel einige hochgiftige Kräuter wie Aconitum (vatnabh), Markierungsmutter (bhallataka) usw. Diese Kräuter werden jedoch so verarbeitet, dass sie eine wohltuende Wirkung auf den Körper haben. Ein weiteres Beispiel ist Ark oder der indische Maddar. Es produziert einen giftigen Latex. Aber dieser Latex wird in ayurvedischen Präparaten bei Hauterkrankungen verwendet. Auch in der ayurvedischen Medizin werden Schlangengifte zu medizinischen Zwecken verwendet.

Das ist die Kunst der Pharmazie. So wie man ein Bild sowohl mit Buntstiften als auch mit Kohle zeichnen kann; Ebenso können Sie aus essbaren Kräutern und Giften ein Medikament herstellen. Bhaishajya Kalpana bietet grenzenlose Möglichkeiten für einen weisen Arzt.

Zusammenfassung

Laut Ayurasehen, hat jede im Universum vorhandene Substanz das Potenzial, als Heilmittel für eine bestimmte Störung zu dienen.

Kompatibilität ist der Schlüssel

Bhaishajya Kalpana ist die Kunst des Schaffens kompatibel und wirksame Präparate; zum Beispiel – die Entwicklung von Kinderarzneimitteln. Es gibt keinen Nutzen von Medikamenten, wenn ein minderjähriger Patient nicht bereit ist, sie zu sich zu nehmen. Deshalb, Ayurasehen verschreibt gesüßte oder schmackhafte Medikamente für Kinder.

Diese Aussage bezieht sich auf alle Aspekte der Kompatibilität. Zum Beispiel sollte das Arzneimittel sein –

  • Effektiv
  • Relevant (Störung, Körperbau, Krankheitsstadium, Alter etc.)
  • Verbrauchsmaterial (für gelähmte Patienten etc.)
  • Einfach verfügbar
  • Erschwinglicher

Es gibt viele andere Kompatibilitätsfaktoren. Und ihre Bedeutung ändert sich ständig von einem Individuum zum anderen.

Zusammenfassung

Ayursehen sagt, dass das Medikament/Heilmittel mit allen Faktoren vereinbar sein sollte – Patient, Störung, Verfügbarkeit usw.

Die Lebensmittelmedizin

Ayursehen sagt, dass Nahrung die erste Medizin ist. Ein berühmtes ayurvedisches Sprichwort von Vaidya Lolimb Raj sagt – wer gutes Essen isst, wird niemals Medizin brauchen, aber derjenige, der falsches Essen isst, wird niemals von Medikamenten profitieren. Eine ideale ayurvedische Behandlung beginnt mit der Nahrung und nicht mit der Medizin.

Deswegen, Bhaishajya Kalpana beginnt mit der Herstellung von therapeutischer Nahrung. Es zielt darauf ab, Nahrungsmittel herzustellen, die Krankheiten vorbeugen können, bevor Medikamente gegen Krankheiten entwickelt werden. Und dieser proaktive Ansatz zur „Gesundheitserhaltung“ ist das Schöne an Ayursehen. Es geht über Prävention hinaus.

Zum Beispiel präventive Pharmazie (bezogen auf Rasayana Shastra oder Ayurvedic Rejuvenation Science) bietet saisonale präventive Lebensmittel wie Bis Laddo (Gesüßte Sesambällchen) im Winter, oder Sattu (geröstete Gerste und Bengal-Gramm) im Sommer. Diese saisonalen Lebensmittel helfen dem Körper, die Homöostase während der saisonalen Veränderungen aufrechtzuerhalten.

Zusammenfassung

Laut der Ayurveda, Nahrung ist die erste Medizin. Wir sind was wir essen. Und deshalb können wir ohne diätetische Korrekturen keine Störung heilen.

The Foundation Medicine – Beseitigen Sie die Ursache

Moderne Medikamente haben einen ganz anderen Blick auf die Medizin. Die meisten Lebensstilstörungen haben Medikamente, die niemals enden, zum Beispiel Medikamente gegen Diabetes, Bluthochdruck, Schilddrüse usw. Medikamente sind also dazu da, zu bleiben und zu wachsen, nicht um die Erkrankungen zu heilen.

Ayura jedochsehen hat eine andere Sichtweise auf die Rolle von Medikamenten.

Laut der Acharya Sushrut, Nidan parivarjanam oder Beseitigung der ursächlichen Faktoren ist die primäre und unverzichtbare Behandlung. Acharya Sushrut behauptet, dass nur die Beseitigung der Ursache a komplette Behandlung.

Selbst die besten ayurvedischen Medikamente bringen nicht die gewünschte Wirkung, wenn der Patient die empfohlene Ernährungs- und Lebensweise nicht einhalten kann.

Daher sind Medikamente wichtig, aber nicht der primäre Behandlungsfaktor. Sie gewinnen jedoch an größter Bedeutung, wenn der Arzt und das Pflegepersonal nicht so qualifiziert sind oder der Patient nicht bereit oder in der Lage ist, die Ernährungs- und Lebensführungsbeschränkungen einzuhalten.

Zusammenfassung

Nidan parivarjanam oder Beseitigung der Ursache ist eines der grundlegenden Behandlungsprinzipien von Ayursehen. Ohne die Beseitigung der Ursache können Sie keine dauerhafte Linderung erreichen.

wegnehmen

Bhaishajya Kalpana ist die Kunst, eine umfassende und personalisierte Heilungsstrategie für den Patienten zu entwerfen. Es ist eine Wissenschaft mit immensen Möglichkeiten. Und diese riesige Weite der Heilungsmöglichkeiten im Frühling der heilenden Kreativität. Daher, Bhaishajya Kalpana ist eine Heilkunst.

Einige der Grundprinzipien von Bhaishajya Kalpana sind -

  • Alles kann ein Heilmittel für etwas werden
  • Eine Kur sollte umfassend und verträglich sein
  • Essen ist die wichtigste Medizin
  • Sie müssen die ursächlichen Faktoren für eine vollständige Behandlung entfernen.

Diese Informationen über Bhaishajya Kalpana ist vergleichbar mit einem Kratzer auf der Oberfläche eines riesigen Berges. Es ist jedoch ein guter Anfang. Ich hoffe, dass es Ihnen hilft, zukünftige Blogs zu verstehen.

Lassen Sie uns im nächsten Blog die grundlegenden vier Qualitäten der Medizin untersuchen, die den Erfolg oder Misserfolg einer Behandlung bestimmen.

Ausbildung zum Yogalehrer
Dr. Kanika Verma
Dr. Kanika Verma ist ayurvedische Ärztin in Indien. Sie studierte Ayurvedische Medizin und Chirurgie am Govt Ayurveda College in Jabalpur und schloss ihr Studium 2009 ab. Sie erwarb zusätzliche Abschlüsse in Management und arbeitete von 2011-2014 für Abbott Healthcare. Während dieser Zeit nutzte Dr. Verma ihr Wissen über Ayurveda, um gemeinnützigen Organisationen als Freiwillige im Gesundheitswesen zu helfen.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Kontakt

Kontakt auf WhatsApp